korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

verbrechen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »verbrechen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Kriminalität · Verbrechen

ausfressen (ugs., Hauptform) · anrichten Anmerkung
Bsp.: Der Schiedsrichter hatte das Spiel nicht im Griff und richtete immer größeres Chaos an. | Nun siehst du, was du da angerichtet hast.
· anstellen Anmerkung
Bsp.: Was hast du jetzt wieder angestellt?
· verbrechen Anmerkung
Bsp.: Was hat er diesmal verbrochen?
(ironisch) · (sich etwas) leisten Anmerkung
Bsp.: So etwas darfst du dir hier nicht noch einmal leisten, sonst bist du ganz schnell weg vom Fenster.
(ugs.)

anfertigen · erstellen · erzeugen · fertigen · generieren · herstellen · machen · verfertigen · fabrizieren (ugs.) · verbrechen (sarkastisch oder scherzh.) Anmerkung
Bsp.: Wer hat dieses unsägliche Machwerk verbrochen?
(ugs.)

Delikt · illegale Handlung · krimineller Akt · strafbare Handlung · Straftat · Unrechtstat · Untat · Verbrechen

(einen) entscheidenden Fehler machen [☯ Gegensatz: alles richtig machen] · Mist bauen (ugs.) [☯ Gegensatz: keine(n) Fehler machen] · Mist machen (ugs.) · (etwas) verbrechen Anmerkung
Bsp.: Wer hat denn diesen Mist hier verbrochen!?
(ugs.) · (es) vermasseln (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: