korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

verlustig gehen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »verlustig gehen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

verlegen · verlieren · (einer Sache) verlustig gehen · verbaseln (ugs., regional) · verbummeln (ugs.) · verdusseln (ugs.) · verklüngeln (ugs.) · verkramen (ugs.) · verschlampen (ugs.) · verschludern (ugs.) · verschluren (ugs., rheinisch) · verschmeißen (ugs., bair.) · verschusseln (ugs.)

abhandenkommen · bachab gehen (fig., schweiz.) · in Verlust geraten Anmerkung
Papierdeutsch
· in Verstoß geraten (österr.) · (jemandem) verloren gehen · flöten gehen (ugs., fig.) · hopsgehen (ugs.) · (sich) in Luft auflösen (ugs., fig.) · (sich) selbständig machen Anmerkung
Bsp.: Der Ersatzreifen ist nicht im Kofferraum. - Na, dann hat der sich wohl selbständig gemacht.
(ugs., fig., scherzhaft) · unter die Räder geraten (ugs., fig.) · unter die Räder kommen (ugs., fig.) · verschüttgehen (ugs.) · verschwinden (ugs.) · wegkommen Anmerkung
Bsp.: Mir sind drei alte CDs weggekommen.
(ugs.) · entgleiten (geh.) · (einer Sache) verlustig gehen Anmerkung
Amtssprache
(geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: