korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

vertun

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »vertun«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

verschwenden (Hauptform) · (Das) Geld (mit beiden Händen) auf die Straße werfen (fig.) · Geld aus dem Fenster werfen (fig.) · (sein Geld) mit vollen Händen ausgeben [☯ Gegensatz: sein Geld zusammenhalten (müssen)] · vergeuden · verprassen · verschwenderisch umgehen (mit) [☯ Gegensatz: geizen (mit)] · aasen (mit) (ugs.) · auf den Kopf hauen (ugs.) · auf neureich machen (ugs.) · durchbringen (Vermögen) (ugs.) · mit Geld (nur so) um sich werfen (ugs.) · (nur so) raushauen Anmerkung
Bsp.: Die Milliarden wurden von der Regierung nur so rausgehauen, als seien sie unerschöpflich.
(ugs.) · rumaasen mit (ugs., rheinisch) · (sein Geld) unter die Leute bringen (ugs.) · urassen (ugs., österr.) · verballern (ugs.) · verbraten (ugs.) · verbuttern (ugs.) · verjankern (ugs., österr.) · verjubeln (ugs.) · verjuxen (ugs.) · verläppern (ugs.) · verplempern (ugs.) · verprotzen (ugs.) · verpulvern (ugs.) · verschleudern (ugs.) · vertun (ugs.) · verzocken (ugs.) · wegschmeißen (ugs.) · wegwerfen Anmerkung
auch in "seine Jugend wegwerfen"
(ugs.) · zum Fenster hinauswerfen (ugs.) · zum Fenster rauswerfen (ugs.)

(etwas) falsch einschätzen · im Irrtum sein · (sich) irren [☯ Gegensatz: Recht haben] · (sich) täuschen · auf dem falschen Dampfer sein (ugs., fig.) · auf dem Holzweg sein (ugs., fig.) · danebenliegen Anmerkung
Bsp.: Wie ist es zu erklären, dass die US-amerikanischen Meinungsforschungsinstitute bei den Voraussagen zur Präsidentenwahl so danebenlagen?
(ugs.) [☯ Gegensatz: ins Schwarze treffen] · falschliegen (ugs.) · (sich) geschnitten haben (ugs., fig.) · (sich) vertun Anmerkung
Bsp.: Vertu dich nicht, die Kleine hat ganz schön was auf dem Kasten.
(ugs.) · einem Irrtum erliegen (geh.) · einem Irrtum unterliegen (geh.) · fehlgehen (in der Annahme) Anmerkung
Bsp.: Ich gehe wohl nicht fehl, wenn ich sage, dass rosa Elefanten keine Laune der Natur sondern reine Phantasieprodukte sind.
(geh.)

durch Stolpern verpassen · verstolpern · vertun

(sich) die Zeit vertreiben · vertändeln (Zeit) Anmerkung
Bsp.: Du kannst doch nicht deine Tage einfach so planlos vertändeln, unternimm irgendwas!
· vertrödeln (Zeit) Anmerkung
Bsp.: Er hat Jahre damit vertrödelt, an einer Doktorarbeit zu schreiben, mit der er nie fertig geworden ist.
· vertun (seine Zeit) · Zeit verbrennen · Zeit vergeuden · Zeit verschwenden Anmerkung
Bsp.: Ich seh' schon, ich verschwende hier meine Zeit. Am besten, wir belassen es jetzt dabei. Schönen Tag noch!
· Zeit totschlagen Anmerkung
Bsp.: Der größte Teil des Facebook-Gedaddels ist vermutlich Scheinaktivität, eine gehobene Form, um seine Zeit totzuschlagen.
(ugs.)

aus der Hand geben · nicht nutzen · verschenken Anmerkung
z.B. eine Torgelegenheit, eine Möglichkeit verschenken
· verspielen · vertun (Chance) Anmerkung
überwiegend als Partizip 2: eine vertane Chance, ein vertanes Talent

(etwas) falsch machen · (einen) Fehler begehen · (einen) Fehler machen · (sich) vertun (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: