korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Frage zum Kasus bei "als"

Autor:Vollprofi
Datum: Do, 21.3.2019, 21:29
Antwort auf: Re: Frage zum Kasus bei "als" (Zuckerschnecke)

Kann dir da nicht ganz folgen.

Meine Überlegung nahm Ausgang von der Valenz des Verbs:

jemanden/etwas (Akk.) als jemanden/etwas (Akk.) ansehen

Das Subjekt in dem gegebenen Nebensatz ist "man"; ich denke nicht, dass über dieses Subjekt eine Aussage gemacht wird.

Dass | man | diese Objekte | – trotz Unmut – | als persönlichen Besitz der xy | ansah, ...

(Subjunktion) Subjekt - Akk.-O. - Konz.-Adverbiale - Objektsprädikativ (Akk.) - Prädikat

Was der zugehörige HS hieran ändern könnte, ist mir unverständlich.

Wo liegt deiner Meinung nach der Denkfehler?

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Frage zum Kasus bei "als"
Butterfly -- Do, 21.3.2019, 14:25
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Vollprofi -- Do, 21.3.2019, 18:06
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Zuckerschnecke -- Do, 21.3.2019, 21:02
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Vollprofi -- Do, 21.3.2019, 21:29
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Zuckerschnecke -- Do, 21.3.2019, 22:03
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Vollprofi -- Fr, 22.3.2019, 23:25
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Zuckerschnecke -- Fr, 22.3.2019, 23:55
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Vollprofi -- Sa, 23.3.2019, 01:58
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Zuckerschnecke -- Sa, 23.3.2019, 08:27
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Vollprofi -- Sa, 23.3.2019, 13:15
Re: Frage zum Kasus bei "als"
Zuckerschnecke -- So, 24.3.2019, 11:28
Zuckerschnecken sind giftig
Vollprofi -- So, 24.3.2019, 15:03
Re: Zuckerschnecken sind ko̤stlich
Zuckerschnecke -- So, 24.3.2019, 19:04