korrekturen.de | Portal für Rechtschreibung

Weblog

Willkommen in unserem Weblog mit Beiträgen rund um den Themenkreis deutsche Sprache. Auch Neues zu unseren Dienstleistungen oder aus unserem Netzwerk können Sie hier nachlesen. Diese Übersicht zeigt stets die letzten 10 Einträge an, ältere Einträge finden Sie in den Rubriken oder im Archiv.

Zornesröte und Schamesröte

Nicht immer können wir unsere Gefühle gut verbergen, was sich auch in einem Erröten der Gesichtshaut manifestieren kann. Während im Englischen je nach Anlass kurz und knackig zwischen Flush (Erröten aufgrund von Ärger oder Wut) und Blush (Erröten aufgrund von Verlegenheit oder Scham) unterschieden wird, kennen wir im Deutschen die Zornesröte und die … nun ja, Schamröte oder Schamesröte?

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Nachgefragt am 08.05.20 | Kommentare (6) | Permalink

anvisieren und avisieren

Wenn sich Fremdwörter nur durch einen Buchstaben unterscheiden, kann die Abgrenzung schon schwierig werden. Dies gilt besonders, wenn es in den Bedeutungen noch eine kleine gemeinsame Schnittmenge gibt, wie es bei »anvisieren« und »avisieren« der Fall ist.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Kurz erklärt am 01.05.20 | Kommentare (1) | Permalink

kontaminiert versus konterminiert

Sind aufgrund aktueller Ereignisse wie derzeit der Ausbreitung des Coronavirus sonst eher der Fachsprache vorbehaltene Fremdwörter plötzlich in aller Munde, kann es schon mal zu Verwechslungen mit sehr ähnlich klingenden Begriffen kommen: so etwa von »kontaminiert« (verunreinigt; verseucht) mit »konterminiert« – denn auch dieses Wort gibt es. Es ist das Partizip II zu »konterminieren«, einem aus der Militärsprache stammendem Begriff, der so viel wie »hintertreiben; durchkreuzen« bedeutet.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Kurz erklärt am 04.03.20 | Kommentare (1) | Permalink

ein etappenweiser Ausbau

Ihre Frage:
Hallo, ich habe auf Ihrer Seite entdeckt, dass »etappenweise« als Adjektiv deklariert ist und dekliniert werden kann. Laut Duden ist etappenweise jedoch ein klassisches Adverb, welches demnach unveränderlich bleibt. Ist Ihrer Seite nach folglich anzunehmen, dass Wörter wie »glücklicherweise« oder »ausnahmsweise« ebenfalls dekliniert werden können? Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Leserfragen am 29.01.20 | Kommentare (0) | Permalink

offenstehende oder offen stehende Rechnung

Ihre Frage:
Ich bin schon seit Längerem am Überlegen, ob es offenstehende oder offen stehende Rechnung heißt. Das Erstere wird mir immer als Fehler markiert. Bin schon am Verzweifeln ;)

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Leserfragen am 27.11.19 | Kommentare (1) | Permalink

Der Duden-Korrektor 13 für MS Office

Mit der Anfang 2019 veröffentlichten Version 13.0 des Duden-Korrektors ist die Rechtschreib- und Grammatikprüfung laut Hersteller EPC »noch effizienter und leichter« geworden. Neu hinzugekommen sind eine Füllwortanalyse, die Erkennung möglicher Eigennamen und der Anzeigemodus »Nur aktuellen Fehler anzeigen«, der die Durchsicht der potenziellen Fehlerstellen erleichtern soll. Jürgen Hahnemann stellt die neuen Funktionen vor – und stößt auf zweifelhafte Korrekturvorschläge.

Weiterlesen ...

Jürgen Hahnemann in Rezensionen am 13.05.19 | Kommentare (0) | Permalink

kennenzulernen / zusammenzuarbeiten

Ihre Frage:
Hallo, ich erbitte eine Antwort zu den korrekten Schreibweisen von »kennenzulernen« und »zusammenzuarbeiten« – schreibt man es zusammen oder auseinander? Man liest es selten gleich. Danke!

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Leserfragen am 26.03.19 | Kommentare (0) | Permalink

Typographisch empfohlene Silbentrennung

Ihre Frage:
Liebes Team von korrekturen.de, auf der Duden-Website wird das Wort Olympiade folgendermaßen getrennt: Olym·pi·a·de. Auf Ihrer Seite finde ich aber Olym·pia·de. Was genau ist denn nun richtig?

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Leserfragen am 06.03.19 | Kommentare (0) | Permalink

Interview mit Daniel Naber, LanguageTool

Viele der Funktionen auf korrekturen.de, etwa die Rechtschreibprüfung, die Flexionsdatenbank und die Synonymsuche, sind auf unsere Kooperation mit dem Unternehmen LanguageTooler zurückzuführen, hinter dem der Computerlinguist Daniel Naber steckt. Hierbei ist die Grammatik- und Rechtschreibprüfung keine statische Anwendung, sondern wird in ihrer Leistungsfähigkeit fortwährend verbessert und erweitert.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Vermischtes am 11.02.19 | Kommentare (0) | Permalink

mit köstlichem Gegrilltem

Ihre Frage:
Vorneweg: Ich finde Ihre Homepage zum Niederknien! Man fühlt sich einfach sicher, wenn man in Zweifelsfällen Ihre Seite konsultiert. Eine Bitte: Welche der beiden Formulierungen ist korrekt?

  • Wir wurden mit köstlichem Gegrillten überrascht.
  • Wir wurden mit köstlichem Gegrilltem überrascht.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl in Leserfragen am 27.11.18 | Kommentare (4) | Permalink

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche rechts oben im Kasten oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.