korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Definition orthographisches Phänomen

Autor:Gernot Back
Datum: Fr, 22.5.2020, 16:50
Antwort auf: Definition orthographisches Phänomen (Frederik Löcke)

> kann mir jemand eine Definition für "komplexes
> orthographisches Phänomen" geben?
> Es geht also um eine allgemein gehaltene,möglichst griffige
> Antwort.

Komplexen orthographischen Phänomenen oder Regeln bin ich ehrlich gesagt im Deutschen seit der Rechtschreibreform nicht mehr begegnet und das komplexeste orthographische Phänomen war damals, vor der Rechtschreibreform meines erachtens die Regel, wann man bei zusammengesetzten Substantiven drei oder nur zwei gleichlautende Konsonanten schrieb. Jetzt schreibt man Schifffahrt und Stillleben genauso wie früher auch schon Sauerstoffflasche und Pappplakat jeweils mit drei gleichen Konsonanten, egal, ob danach ein Vokal oder noch ein weiterer Konsonant folgt.

Oder meinst du komplexe Interpunktionsphänomene? Die gibt es natürlich immer noch, auch wenn etwa die Trennung von Abitur, Archäopteryx und Helikopter nun auch silbisch und nicht mehr nur etymologisch-morphematisch erfolgen kann.

Was sind heute noch komplexe orthografische Phönomene im Deutschen? Vielleicht, dass man Fotograf sowohl mit f als auch mit ph schreiben darf, nur nicht gemischt! Oder dass man *Lybien zwar sprechen aber nicht schreiben sollte und dass man brilliant, Stop und Tip zwar auf Englisch aber nicht auf Deutsch so schreibt.

Aber jetzt konstruier' aus meinen so unterschiedlichen Beispielen mal eine Definition, ab wann ein orthogaphisches Phänomen komplex ist! Wahrscheinlich ist eine Ausnahme von der Ausnahme zur Regel im Spiel, aber damit wurde ja bei der Rechtschreibreform tüchtig aufgeräumt. An die Komplexität der Schalttagsberechnung im julianischen Kalender hat da meines Wissens im Deutschen selbst vor der Rechtschreibreform kein orthographisches Phänomen herangereicht.

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Definition orthographisches Phänomen
Frederik Löcke -- Fr, 22.5.2020, 12:25
Re: Definition orthographisches Phänomen
Vollprofi -- Fr, 22.5.2020, 16:13
Re: Definition orthographisches Phänomen
Gernot Back -- Fr, 22.5.2020, 16:50