korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Genitiv

Autor:Pumene
Datum: Mo, 9.11.2020, 12:39
Antwort auf: Genitiv oder Dativ? (SabineK.)

So:
> Für die anderen Formaten* bedarf es eines entsprechend großen
> Apparates.

https://www.dwds.de/wb/bedürfen

gehoben ⟨einer Sache, jmds. bedürfen⟩etw., jmdn. brauchen, nötig haben
es bedurfte keines (weiteren) Beweises, keiner Worte
es hätte nur eines Hinweises bedurft, und ich wäre gekommen
sie sprach, ohne dass es einer Aufforderung bedurft hätte
es hat einiger Überredungskunst bedurft, um ihn dazu zu bewegen
etw. bedarf der Klärung
das bedarf keiner Entschuldigung
etw. bedarf einer besonderen Genehmigung
dieser Brief bedarf keiner Antwort
jmd. bedarf der Ruhe, Schonung, Pflege, einer Zerstreuung
ihrer Hilfe, seines Beistandes, Trostes bedürfen
eines Rates, einer Unterstützung, der Nachsicht bedürfen
er hatte alles, dessen er bedurfte
eines Freundes bedürfen
wir bedürfen deiner nicht mehr
er wähnte sich selbst zu genügen und keines Menschen zu bedürfen

veraltet ⟨etw., jmdn. bedürfen⟩
nimm, was du bedarfst
[der Vater] bedurfte den Sohn

(Ende dwds)

Dativ jedenfalls nicht

Gruß

Pumene

* Heißt es nicht eher „Formate“?

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Genitiv oder Dativ?
SabineK. -- Mo, 9.11.2020, 12:15
Genitiv
Pumene -- Mo, 9.11.2020, 12:39