korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Abgerbrochene Sätze in Dialogen

Autor:Bärbel
Datum: Mi, 10.2.2021, 17:53

Hallo!

Ich habe eine Frage. Eine einzige korrekte Antwort wird es wohl nicht geben, sie betrifft mein neuerworbenes Wissen hinsichtlich Anführungsszeichen und Dialogzeichen.

Angenommen ein Charakter wird unterbrochen oder spricht seinen Satz nicht zu Ende im Dialog, wie soll ich dies am besten verdeutlichen, was ist üblich, was ist korrekt, was ist literarisch. Ich selbst bin mal meine Romane hier daheim durchgegangen, von Faulkner bis Pilcher ... und da wird es sehr unterschiedlich gehandhabt. Bislang hab ich es so gemacht:

__

Ein wunderschöner Morgen zog auf und der Himmel war blau.
„Guten Morgen, Gaby", sagte der Kakadu, der jetzt sehr gut sprechen konnte, nachdem er die Welt von Audible für sich entdeckt hatte. Audible, großartige Hörbücher zum kleinen Preis.
„Guten Morgen, Kakadu", erwiderte Gaby.
„Hast du ...-"
„Warte“, unterbrach Gaby und riss die Augen auf.
„Was denn? Stimmt etwas nicht? Ist die dicke ...-"
„Du sollst ruhig sein!"
Der Kakadu war eine Zeit ruhig und und ein Ausdruck von Gram verschattete sein flauschiges Gefieder. Er war ergrimmt. Nie zuvor hatte Gaby ihn unterbrochen, denn sie liebte seine Stimme. Denn seine Stimme war schön. Fast so schön, wie die Stimmen von Audible.
„Stimmt etwas nicht?“, flüsterte er.
Aber es stimmte alles. Es wurde ein wunderschöner Tag und ihr Zerwürfnis war vergessen, kaum dass sie miteinander gefrühstückt hatten. Gaby sah ihn glücklich an – und bevor sie auf den Markt ging, um schöne Blumen zu kaufen, bat er sie, ihm wieder Solschenizyns „Der Archipel Gulag“ anzumachen.
„Bring auch Staubsaugerbeu-", doch seine Stimme verhallte im Nichts, denn Gaby hatte die Wohnung bereits verlassen. Lähmende Einsamkeit legte sich in die Luft. Nur die Stimme von Audible vertrieb die Stille. Der Kakadu legte den Kopf schief: „Recht so, Russen, leidet!“, dachte er bei sich und lauschte andächtig dem iPhone.

__

Ja, soweit.
Wie ihr seht trenne ich ich mit „...-" abgebrochene Dialogsätze. Und mit einem einfachen Strich (-) einen abgebrochens Wort.

Ist das ok? Oder wie würdet ihr es machen?

ps.
Die Anführungszeichen sind mal gerade mal schief, keine Ahnung, das liegt am Browser. In Originaltext verwende ich immer »Guillemets«.

Freue mich über Hilfe, besondern über Pumene, Volltoll, Vollprofi und von Julian.

Vielen lieben Dank euch!

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Abgerbrochene Sätze in Dialogen
Bärbel -- Mi, 10.2.2021, 17:53
Re: Abgerbrochene Sätze in Dialogen
Bärbel -- Fr, 12.2.2021, 13:03
Re: Abgerbrochene Sätze in Dialogen
Pumene -- Fr, 12.2.2021, 14:06
Re: Abgerbrochene Sätze in Dialogen
Bärbel -- Fr, 12.2.2021, 20:34
Re: Abgerbrochene Sätze in Dialogen
volltoll -- Fr, 12.2.2021, 22:47
Re: Abgerbrochene Sätze in Dialogen
Bärbel -- Sa, 13.2.2021, 08:42
Re: Verbrochene Sätze in Dialogen
Gernot Back -- Sa, 13.2.2021, 10:39
Re: Verbrochene Sätze in Dialogen
Bärbel -- Sa, 13.2.2021, 11:11