korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen

Autor:Arminia Lachflash
Datum: So, 18.07.2021, 21:01

Fünf(e) gerade sein lassen
Fünf(e) gerade stehen lassen
Alle Fünf(e) gerade sein lassen
Fünf(e) eine gerade Zahl sein lassen

Da mit Fünf(e) hier in der Tat die Zahl 5 gemeint sein dürfte, ist insbesondere diese von dir angeführte Variante obsolet:

Alle fünfe/Fünfe gerade sein lassen.

Das Problem ergibt sich m. E. aus einer unbewussten Kontamination mit alle viere von sich strecken.

Fünf ist eben diejenige ungerade Zahl, die man leicht "zur Hand hat" (5 Finger) und über die normalerweise völlige Klarheit herrscht, dass es sich um eine ungerade Zahl handelt. (Die Zahl) Fünf(e) mal gerade sein lassen heißt so viel wie: es einmal nicht so genau nehmen.

Nicht, dass am Ende jemand auf die Idee kommt, folgende Kombination in Betracht zu ziehen:

Alle fünfe von sich strecken. :D

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Carla -- Fr, 16.7.2021, 15:17
Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Pumene -- Fr, 16.7.2021, 17:08
Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Carla -- Sa, 17.7.2021, 17:21
Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Pumene -- Sa, 17.7.2021, 21:26
Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Carla -- So, 18.7.2021, 14:38
Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Arminia Lachflash -- So, 18.7.2021, 21:01
Re: alle Fünfe/fünfe gerade sein lassen
Gernot Back -- Mo, 19.7.2021, 07:00