korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: zukommen zu lassen oder zukommenzulassen

Autor:Sarah
Datum: Do, 26.5.2011, 17:50
Antwort auf: Re: zukommen zu lassen oder zukommenzulassen (Julian von Heyl)

Guten Tag :)

Hier ein kleiner Merktipp von mir.

Wenn man den Infinitiv getrennt schreibt (zukommen lassen), dann schreibt sich auch zukommen zu lassen getrennt.

Beispiel:

Infinitiv: zukommen lassen --> zukommen zu lassen

Ich soll meinem Chef die Unterlagen zukommen lassen.
Chef: "Ich bitte Sie, mir Ihre Unterlagen zukommen zu lassen.

Gegenbeispiel:

Infinitiv: zusammenhalten --> zusammenzuhalten

Der Lehrer sagt immer: "Gute Freunde müssen zusammenhalten!"
Der Lehrer rät uns, in Freundschaften immer zusammenzuhalten.

Gruß

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

zukommen zu lassen oder zukommenzulassen
Guten Tag -- Di, 10.11.2009, 09:20
Re: zukommen zu lassen oder zukommenzulassen
Julian von Heyl -- Di, 10.11.2009, 10:21
Re: zukommen zu lassen oder zukommenzulassen
Sarah -- Do, 26.5.2011, 17:50
Re: zukommen zu lassen oder zukommenzulassen
Maritsa -- Mi, 9.1.2019, 09:28