korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: 1930er Jahre - 30er Jahre des 20. Jhd.

Autor:Julian von Heyl
Datum: Fr, 9.9.2011, 15:43

> meines Wissens ist der Ausdruck "1930er Jahre" kein
> korrektes Deutsch.

Ich wüsste nicht, was dagegen spricht. Zwar sind solche Bezeichnungen mit den vollen vier Ziffern der Jahreszahlen erst in diesem Jahrtausend üblich geworden und wirken daher noch etwas ungewohnt, sie sind meiner Meinung nach aber nicht als falsch anzusehen.

Auch im Duden lassen sich viele Belegstellen finden, so wird zum Beispiel "New Wave" erklärt als "eine Musikrichtung der 1970er- u. 1980er-Jahre".

Die Schreibweise mit oder ohne Bindestrich ist dabei freigestellt (Duden-Empfehlung gelb markiert), also "1930er Jahre" oder "1930er-Jahre". Die (kaum üblichen) ausgeschriebenen Entsprechungen wären "neunzehnhundertdreißiger Jahre" oder "Neunzehnhundertdreißigerjahre".

Die deutschsprachigen Nachrichtenagenturen empfehlen hier übrigens die Getrenntschreibung, um das Jahrzehnt "neunziger Jahre" (90er Jahre) vom Lebensabschnitt "Neunzigerjahre" (90er-Jahre) differenzieren zu können.

Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

1930er Jahre - 30er Jahre des 20. Jhd.
wikinita -- Fr, 9.9.2011, 15:31
Re: 1930er Jahre - 30er Jahre des 20. Jhd.
Julian von Heyl -- Fr, 9.9.2011, 15:43