korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Komma vor "ohne"?

Autor:steinalt
Datum: Mi, 27.1.2016, 20:59
Antwort auf: Komma vor "ohne"? (Sara )

> "Partizip- und Infinitivgruppen werden durch Kommas abgetrennt, wenn sie
> ...
> • als Infinitivgruppe mit um, ohne, statt, außer, als eingeleitet werden."

> Gilt diese Regel im folgenden Satz oder ist das Komma hier optional oder falsch ??:

> Die Vereinbarung über den Einsatz endet spätestens nach Ablauf
> der Monatsfrist, ohne dass eine Kündigung notwendig ist.

Nein, diese Regel gilt im genannten Satz nicht. Nein, das Komma ist hier weder optional noch falsch, es ist obligatorisch, da es den folgenden Nebensatz abgrenzt.

VG
Alfred

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma vor "ohne"?
Sara -- Mi, 27.1.2016, 20:28
Re: Komma vor "ohne"?
Kai -- Mi, 27.1.2016, 20:50
Re: Komma vor "ohne"?
Sara -- Mi, 27.1.2016, 20:54
Re: Komma vor "ohne"?
steinalt -- Mi, 27.1.2016, 20:59
Re: Komma vor "ohne"?
Kai -- Mi, 27.1.2016, 21:12
Re: Komma vor "ohne"?
Tariq -- Mo, 12.8.2019, 10:45
Re: Komma vor "ohne"?
Vollprofi -- Mo, 12.8.2019, 13:24
Re: Komma vor "ohne"?
Tariq -- Mo, 12.8.2019, 14:33