korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: und vieles/Vieles mehr

Autor:Julian von Heyl
Datum: Mo, 16.3.2020, 23:34
Antwort auf: Re: und vieles/Vieles mehr (Zuckerschnecke)

> Lösche einfach, was Dir zu derb ist, Julian.

Da war nichts zu derb. Was das "an den Mamillen herbeigezogene" Idiosynkratische angeht, staunte ich ebenfalls nicht schlecht vor allem über die merkwürdige Abgrenzung von "formal" zu "tatsächlich", auf die du wohl anspieltest. Man hätte das auch kürzer haben können, wie im legendären Interview zwischen Joe Pyne, Kriegsveteran und Talkshow-Moderator, und Frank Zappa:

Pyne: »Sie haben so lange Haare. Sind Sie etwa eine Frau?«
Zappa: »Sie haben ein Holzbein. Sind Sie etwa ein Tisch?«

Im Übrigen hat Pumene auch auf den § 58 (5) verwiesen, wo man allerlei Nützliches zum Thema Groß- und Kleinschreibung nachlesen kann, ohne dass man sich durch Überlegungen, "was sonst noch alles nur an Frauen auftritt", irritieren lassen muss.

Gruß
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

und vieles/Vieles mehr
Vanilla -- So, 15.3.2020, 16:56
Re: und vieles/Vieles mehr
Pumene -- So, 15.3.2020, 17:08
Re: und vieles/Vieles mehr
Pumene -- So, 15.3.2020, 17:11
Re: und vieles/Vieles mehr
Vanilla -- Mo, 16.3.2020, 09:54
Re: und vieles/Vieles mehr
Vollprofi -- Mo, 16.3.2020, 13:13
Re: und vieles/Vieles mehr
Zuckerschnecke -- Mo, 16.3.2020, 17:42
Re: und vieles/Vieles mehr
Pumene -- Mo, 16.3.2020, 20:59
Re: und vieles/Vieles mehr
Zuckerschnecke -- Mo, 16.3.2020, 22:26
Re: und vieles/Vieles mehr
Julian von Heyl -- Mo, 16.3.2020, 22:04
Re: und vieles/Vieles mehr
Zuckerschnecke -- Mo, 16.3.2020, 22:28
Re: und vieles/Vieles mehr
Julian von Heyl -- Mo, 16.3.2020, 23:34
Re: und vieles/Vieles mehr
Zuckerschnecke -- Di, 17.3.2020, 13:44