korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Genitiv bei bedürfen

Autor:Pumene
Datum: Mi, 29.7.2020, 10:28
Antwort auf: Genitiv bei bedürfen (RechtschreibDude2)

> Bedürfen erfordert laut Duden den Genitiv.
> Wie ist es dann richtig:

> 1. Es bedarf Susannes grünem Daumen.
> 2. Es bedarf Susannes grünen Daumens.

> Ich würde zu 2. tendieren. Begründung: Der Genitiv von
> "grünen Daumens" kommt vom "bedarf" und der
> Genitiv von "Susannes" daher, dass es ihr grüner
> Daumen ist.

> Für den Dativ von "grünem Daumen" sehe ich keine
> Begründung, außer dass ein doppelter Genitiv vermieden wird,
> wofür man aber die Grammatik nicht "verfälschen"
> dürfte, weswegen es so nicht geht.

Du hast recht, bedürfen bedarf des Genitivs (selten des Akkusativs, Dativ ist m.E. falsch).

Gruß

Pumene

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Genitiv bei bedürfen
RechtschreibDude2 -- Mi, 29.7.2020, 10:06
Re: Genitiv bei bedürfen
Pumene -- Mi, 29.7.2020, 10:28
Re: Genitiv bei bedürfen
Gernot Back -- Mi, 29.7.2020, 11:43