korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Demgegenüber steht/stehen...

Autor:Amadeo
Datum: Mo, 26.04.2021, 23:14

"Demgegenüber steht vor allem bei Älteren ein enorm hoher Nutzen" (https://www.zeit.de/gesundheit/2021-04/corona-impfstoffe-johnson-and-johnson-nebenwirkungen-hirnnerventhrombose-vektorimpfstoffe/seite-3?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F)

Ist es korrekt, "demgegenüber" so zu gebrauchen? Oder kann es nur analog zu Wörtern wie "hingegen" oder "andererseits" verwendet werden?

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Demgegenüber steht/stehen...
Amadeo -- Mo, 26.4.2021, 23:14
Re: Demgegenüber steht/stehen...
Gernot Back -- Di, 27.4.2021, 06:54
Re: Demgegenüber steht/stehen...
Amadeo -- Di, 27.4.2021, 12:46