korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Materialien oder Material?

Autor:Ludger
Datum: Mi, 19.8.2009, 11:35
Antwort auf: Materialien oder Material? (D. Engel)

Hallo D. Engel,

Material wird in drei verschiedenen Bedeutungen benutzt:

1. Stoff, Werkstoff, Rohstoff.

2. Hilfsmittel, für die Arbeit oder Herstellung von etwas benötigt.

3. Unterlagen, Belege, Nachweise.

Grundsätzlich ist die Mehrzahl Materialien.

Zu 1.: Je nach Bedeutung kann Material eine größere Menge einer Art bezeichnen: Es wurden 500 Tonnen Beton angeliefert. Dieses Baumaterial eignet sich für diese Arbeiten am besten. Materialien benutzt man dagegen, wenn man verschiedene Stoffe oder Rohstoffe meint: Beton besteht aus verschiedenen Materialien. Um einen Tisch zu bauen, braucht man verschiedene Materialien. Somit wäre auch richtig (wenn auch unschön): Dieses Arbeitsmaterial (Werkstoff) besteht aus verschiedenen Materialien (Rohstoffen).

Zu 2.: Wenn man z. B. Schülern Arbeitsmaterial aushändigt, dann bekommen Sie verschiedene Arbeitsmaterialien: Papier, Bleistift und Radiergummi. Man kann also Arbeitsmaterial dann benutzen, wenn man die Gesamtheit meint (das Arbeitsmaterial wurde den Schülern ausgehändigt) oder eine einzelne Gattung: Damit die Chancen bei allen gleich sind, wurde zum Zeichnen als Arbeitsmaterial ein Bleistift gewählt. Die Mehrzahl Materialien benutzt man also auch nur, wenn man Material verschiedener Art meint.

Zu 3.: statistisches Material, belastendes Material (Beweismittel) gegen jmdn. beibringen. Hier verwendet man die Einzahl, da die zusammenfassende Eigenschaft (statistisch, belastend) das Material zu einem einzigen Material in diesem Sinne macht.

Vertrauliches Material ist eine Gesamtheit von Dingen, die als vertraulich eingestuft werden (s. 3.). Vertrauliche Materialien würde man also nicht benutzen.

Unterrichtsmaterialien kann man also durchaus sagen, wenn man gerade nicht die Gesamtheit (das gesamte Material für den Unterricht), sondern die einzelnen Materialien meint. Das wird ja auch durch die Artikelwörter oder andere vorangehende Bezüge deutlich: Das Arbeitsmaterial, verschiedene Arbeitsmaterialien.

Viele Grüße

Ludger

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Materialien oder Material?
D. Engel -- Mi, 19.8.2009, 10:25
Re: Materialien oder Material?
Ludger -- Mi, 19.8.2009, 11:35
Re: Materialien oder Material?
Antonia -- Do, 20.8.2009, 15:32
Re: Materialien oder Material?
Dr.med. Wolfgang Kressin -- Mi, 26.6.2019, 19:49