korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Re: Inverkehrbringen

Autor:Andreas
Datum: Do, 26.4.2012, 16:58
Antwort auf: Re: Inverkehrbringen (Adele)

> richtig ist: in Verkehr gebracht, in Verkehr bringen, aber
> substantiviert: das Inverkehrbringen.

Ich selbst habe ja keinen blassen Schimmer von der Juristerei. Das Universalwörterbuch hingegen kennt neben in (den) Verkehr bringen auch inverkehrbringen. Es keine Querverweise in die eine oder andere Richtung; nur bei inverkehrbringen steht: Amtsspr., Rechtsspr. Daraus schließe ich, dass der juristische Fachbegriff zusammengeschrieben wird. - Irgendwelche Juristen da draußen? Juristerei und Staubsaugerverkaufen - das ist doch fast dasselbe Kai, oder?

Gruß
Andreas

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Inverkehrbringen
Uli -- Do, 26.4.2012, 16:23
Re: Inverkehrbringen
Adele -- Do, 26.4.2012, 16:48
Re: Inverkehrbringen
Andreas -- Do, 26.4.2012, 16:58
Re: Inverkehrbringen
Adele -- Do, 26.4.2012, 17:16
Re: Inverkehrbringen
Andreas -- Do, 26.4.2012, 17:39
Re: Inverkehrbringen
Andreas -- Do, 26.4.2012, 22:15
Re: Inverkehrbringen
Adele -- Fr, 27.4.2012, 07:44
Re: Inverkehrbringen
Andreas -- Fr, 27.4.2012, 12:13
Re: Inverkehrbringen
Adele -- Fr, 27.4.2012, 12:59
Re: Inverkehrbringen
Andreas -- Fr, 27.4.2012, 16:21
Re: Inverkehrbringen
Julian von Heyl -- Do, 26.4.2012, 17:47
Re: Inverkehrbringen
Adele -- Do, 26.4.2012, 20:46
Re: Inverkehrbringen
Julian von Heyl -- Do, 26.4.2012, 17:35
Re: Inverkehrbringen
Andreas -- Do, 26.4.2012, 20:47
Re: Inverkehrbringen
Uli -- Fr, 27.4.2012, 09:34
Re: Inverkehrbringen
Kai -- Sa, 28.4.2012, 10:59