korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Rechtschreibforum

Bei Fragen zur deutschen Rechtschreibung, nach Duden richtigen Schreibweise, zu Grammatik oder Kommasetzung, Bedeutung oder Synonymen sind Sie hier richtig. Bevor Sie eine Frage stellen, nutzen Sie bitte die Suchfunktionen.

Großschreibung von Fremdwörtern

Autor:Julian von Heyl
Datum: Di, 7.11.2006, 22:24
Antwort auf: Englische Substantive in deutschem Text (Peter Schneider)

> In vielen Texten nutzt man englische Substantive, die (noch)
> nicht im Duden stehen.
> Gibt es eine Regel, dass diese Wörter in einem deutschen Text
> mit einem "großen" Anfangsbuchstaben geschrieben
> werden MÜSSEN, oder ist die englische Kleinschreibung auch
> richtig?

Die Dudenredaktion meint Folgendes dazu:

Nicht angeglichene Fremdwörter (oft aus dem bildungs- oder fachsprachlichen Wortschatz) behalten ihre fremde Schreibweise bei; Substantive werden großgeschrieben:

Milieu, Jalousie, Moiré, Breakdance; Philosophie, polysynthetisch.

Das Gleiche gilt für reine »Zitatwörter«, die entweder sehr fachspezifisch sind oder kulturelle Einrichtungen, Ereignisse u. Ä. des Herkunftslandes bezeichnen. Sind sie im Deutschen weniger gebräuchlich, sollte man sie mit Anführungszeichen oder anderer Schriftart kenntlich machen; in diesem Fall bleibt die Kleinschreibung der Substantive erhalten:

Carnegie Hall, New Deal, High Church.

Wir wurden zu einem »business lunch« eingeladen. Es ist ein für die englische detective novel typisches Handlungsmuster.

© Duden - Richtiges und gutes Deutsch. 5. Aufl. Mannheim 2001. [CD-ROM].

Um es zusammenzufassen: Fremdwörter werden in deutschen Texten großgeschrieben (natürlich nur, wenn es Substantive sind). Alternativ kann man sie in Kleinschreibung "zitierend" übernehmen, sollte sie dann aber geeignet kennzeichnen (Kursiv- oder Fettschrift, Anführungszeichen).

Grüße
Julian

 

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Englische Substantive in deutschem Text
Peter Schneider -- Di, 7.11.2006, 22:07
Großschreibung von Fremdwörtern
Julian von Heyl -- Di, 7.11.2006, 22:24
Re: Englische Substantive in deutschem Text
Hans-Georg Wenke -- Fr, 10.11.2006, 07:39