korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Betrag in Zahlwort umwandeln

Bitte geben Sie einen Eurobetrag bzw. eine Zahl (mit höchstens zwei Stellen nach dem Komma) ein, um das zugehörige Zahlwort zu ermitteln. Tausendertrennzeichen können als Punkte oder Leerzeichen mit eingegeben werden.

 Schreibweise als Eurobetrag

Die Regeln zur Verschriftlichung von Zahlen sind recht einfach: Nach Duden schreibt man Zahlen unter einer Million in Wörtern zusammen. Zahlen über einer Million schreibt man getrennt, wobei die Zahlwörter Million, Milliarde etc. großgeschrieben werden. Zu beachten ist, dass das Numerale im Plural steht, wenn das bestimmende Zahlwort größer als eins ist: eine Million; aber: zwei Millionen.

Bei der Umwandlung von Beträgen ohne Währungsangabe in Buchstaben ist die Angabe des Kommas als Wort »Komma« optional. Nachkommaziffern werden zusammengefasst, 1,98 € wird zu eins achtundneunzig. Werden die Beträge mit Währung angegeben, so wird an der Stelle des (optionalen) Kommas die Währung (z. B. Euro, Franken) und nach dem Nachkommabetrag die Untereinheit der Währung (z. B. Cent, Rappen) genannt.

Die Zahlenwörter von 1 Milliarde bis 1 Oktilliarde mit den dazugehörigen Zahlenwerten können Sie unserer Numeralia-Tabelle entnehmen.