korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

abgebrüht

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »abgebrüht«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

eiskalt · emotionslos · gefühllos · gefühlsarm · gefühlskalt · gemütsarm · hartgesotten · skrupellos · verroht · abgebrüht (ugs.) · cool (ugs.) · kaltschnäuzig (ugs.)

abgebrüht · abgefeimt · ausgekocht · durchtrieben (negativ) [☯ Gegensatz: grundehrlich] · (es) faustdick hinter den Ohren haben (fig.) · gerissen (oft abwertend) [☯ Gegensatz: (sehr) einfach gestrickt] · gewieft [☯ Gegensatz: unerfahren] · mit allen Wassern gewaschen (fig.) [☯ Gegensatz: unschuldig wie ein Lamm] · raffiniert [☯ Gegensatz: blauäugig] · schlau · verschlagen (negativ) [☯ Gegensatz: treuherzig] · abgezockt Anmerkung
Bsp.: Das ist ein ganz abgezockter Bursche, den legst du so schnell nicht rein.
(ugs.) · ausgebufft (auch abwertend) (ugs.) · (auch) kein Waisenknabe (sein) (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: Unschuldsengel] · (dem) machst du nichts vor Anmerkung
Varianten: dem macht keiner / kein Mensch / niemand was vor, dem macht ihr / machen Sie nichts vor, dem kann man nichts vormachen
(ugs., variabel) [☯ Gegensatz: nimmt alles für bare Münze]

abgestumpft · bräsig · dickhäutig · gefühllos · gefühlskalt · gleichgültig · grob · insensibel · mitleidlos · taktlos · teilnahmslos · unempfindlich · unsensibel · abgebrüht (ugs.) · dickfellig (ugs.) [☯ Gegensatz: dünnhäutig] · schmerzfrei (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: