korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

wahllos

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »wahllos«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Medizin:
beliebig · frei wählbar · nach dem Zufallsprinzip · stichprobenartig · wahlfrei · wahllos Anmerkung
Bsp.: wahllos herausgreifen, wahllos alles Mögliche lesen, das einem in die Hände fällt
[☯ Gegensatz: gezielt] · willkürlich · zufällig · zufallsbasiert · zufallsgesteuert · akzidentell (fachspr.) · akzidentiell (fachspr.) · arbiträr (geh., bildungssprachlich)

ohne Orientierung · ohne Richtung · orientierungslos · wahllos · ziellos

auf gut Glück · beliebig · blind Anmerkung
Bsp.: sich blind irgendeinen Passanten herausgreifen
· blindlings · nach dem Zufallsprinzip · ohne (erkennbares) System · stichprobenartig · ungezielt · wahllos Anmerkung
Bsp.: ein Beispiel wahllos herausgreifen, wahllos um sich schlagen; wahllos Leute anrufen, um sie zu veralbern
· willkürlich · ziellos · zufällig · zufallsgesteuert · mit der Gießkanne (verteilen) (ugs., fig.)

(einfach) drauflos · lustig (weiter) · querbeet · wahllos · immer locker (ugs.) · immer munter (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: