korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

windig

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »windig«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

fragwürdig · unglaubwürdig · unsolide · unzuverlässig · wortbrüchig · windig (ugs.)

dubios (Hauptform) [☯ Gegensatz: seriös] · anrüchig · dunkel Anmerkung
Bsp.: dunkle Geschäfte betreiben; das Geld versickert in dunklen Kanälen
(fig.) · fragwürdig Anmerkung
Bsp.: sich mit fragwürdigen Typen abgeben
· halbseiden · lichtscheu Anmerkung
Bsp.: Nach 22 Uhr sieht man dort nur noch ein paar lichtscheue Gestalten, die dort ihre fragwürdigen Geschäfte abwickeln.
(fig.) · nicht (ganz) koscher · nicht vertrauenswürdig · obskur Anmerkung
Bsp.: In der neuen Stadt lernte er einige obskure Typen kennen, die ihn auf dumme Gedanken brachten.
· ominös Anmerkung
z.B. jemand oder etwas, von dem oft gesprochen wird, den oder das man aber nie zu Gesicht bekommt: Na, wann wirst du uns denn deine ominöse Freundin mal vorstellen?
[☯ Gegensatz: leibhaftig] · undurchsichtig · windig Anmerkung
Bsp.: ein windiger Bursche, eine ziemlich windige Geschichte
[☯ Gegensätze: solide, verlässlich] · zweifelhaft Anmerkung
Bsp.: jetzt mit zweifelhaften Freunden verkehren; jemandem eine zweifelhafte Geschichte / Erklärung für die Verspätung auftischen
· zwielichtig

armselig · gering · jämmerlich · jammervoll · kümmerlich · minderwertig · grenzlastig (ugs.) · grenzwertig (ugs.) · lausig (ugs.) · lumpig (ugs.) · mickrig (ugs.) · piselig Anmerkung
Bsp.: Geh mir bloß weg mir diesen piseligen Möhren, ich wollte ein paar anständige wo auch was dran ist.
(ugs., rheinisch) · popelig (ugs.) [☯ Gegensatz: immens] · pupsig (ugs.) · windig (ugs.) · inferior (geh.)

dem Wind ausgesetzt · luftdurchströmt · luftdurchweht · luftig · windig · zugig [☯ Gegensatz: (wind)geschützt] · von Wind umbraust (lit.) (geh.) · windumtost (lit.) (geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: