korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

aktiv werden

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »aktiv werden«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

aktiv sein · aktiv werden (in einer Angelegenheit) · arbeiten (an) · (sich) befassen (mit) · befasst sein (mit) (Verwaltungsdeutsch) · (sich) kümmern · nicht untätig sein · (sich) umtun · (an etwas) dran sein (ugs.) · (et)was tun Anmerkung
Bsp.: Immerhin können die Behörden dank dieser Minimalaktivität behaupten, dass sie doch 'was tun'.
(ugs.)

aktiv werden · Hand anlegen Anmerkung
Bsp.: "Nach Öffnen der Flasche heulte ein Wirbelsturm durch die Küche und fegte sie in Sekundenschnelle blitzsauber, ohne daß die erfreute Hausfrau Hand anlegen mußte." (Wolfgang Hars, Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche)
· in Aktion treten · Maßnahmen ergreifen Anmerkung
Bsp.: Es wurden verschiedene auch polizeiliche Maßnahmen ergriffen, um der wachsenden Zahl der Wohnungseinbrüche Herr zu werden.
· nicht untätig bleiben · tätig werden [☯ Gegensatz: untätig bleiben] · (etwas) unternehmen gegen · (et)was machen · (et)was tun Anmerkung
Bsp.: Man muss doch was tun, um jugendlichen Arbeitslosen eine Perspektive zu eröffnen!
(ugs.) · zur Tat schreiten (geh.)

(etwas) in die Hand nehmen Anmerkung
Bsp.: Irgendwann haben wir gedacht, wir nehmen die Sache am besten selbst in die Hand und räumen hier im Wald mal richtig auf.
(fig., Hauptform)
· aktiv werden · (selbst) das Heft in die Hand nehmen (fig.) · (die) Initiative ergreifen · nicht darauf warten, dass jemand anders etwas tut Anmerkung
auch: nicht darauf warten, dass irgendwer anders / ein anderer etwas unternimmt / aktiv wird / etwas macht / das macht / den Job (für dich) übernimmt / die Aufgabe für einen erledigt...; dass / bis andere etwas tun
(variabel) · (die) Zügel in die Hand nehmen (fig.) [☯ Gegensatz: (die) Dinge treiben lassen]

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: