korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

beruhigen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »beruhigen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

ausgleichend einwirken (auf) · begütigen · beruhigen · beruhigend einwirken (auf) [☯ Gegensatz: anheizen (Konflikt)] · besänftigen [☯ Gegensatz: anstacheln] · beschwichtigen · deeskalieren [☯ Gegensatz: schüren] · (die Situation) entschärfen [☯ Gegensatz: anheizen (Konflikt)] · (die Situation) entspannen · gut zureden · (die) Wogen glätten · Öl auf die Wogen gießen (ugs.) [☯ Gegensatz: Öl ins Feuer gießen]

(sich) (wieder) beruhigen [☯ Gegensätze: (sich) (in etwas) hineinsteigern, (sich) ärgern] · (sich) (wieder) entspannen · tief durchatmen (fig.) · (seinen) Ton mäßigen Anmerkung
oft als Aufforderung: Mäßige deinen Ton!
· (sich) abregen Anmerkung
Bsp.: Das war nur ein Scherz, reg dich wieder ab.
(ugs.) · Dampf ablassen (ugs., fig.) · (sich) (wieder) einkriegen Anmerkung
Bsp.: Mensch, jetzt krieg dich wieder ein, ist doch nichts passiert!
(ugs.) · Ruhe geben Anmerkung
Bsp.: Nach drei Tagen gab der Daueranrufer endlich Ruhe und der Telefonterror hörte auf.
(ugs.) · (wieder) runterkommen (ugs., fig.) [☯ Gegensätze: (sich) aufregen, an die Decke gehen]

ausgleichen · beruhigen · beruhigend einwirken · beruhigend wirken · kalmieren · Streit schlichten · die Wogen glätten (ugs.) [☯ Gegensatz: befeuern]

(sich) beruhigen · ruhig werden · zur Ruhe kommen

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: