korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

flachlegen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »flachlegen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

Biologie:
Sex haben (Hauptform) · (seinen) ehelichen Pflichten nachkommen · Geschlechtsverkehr haben · (mit jemandem) intim werden (verhüllend) · (sich) lieben · mit jemandem schlafen Anmerkung
auch reziprok: miteinander schlafen
(verhüllend) · (sich) vergnügen (mit) (verhüllend) · Verkehr haben · verkehren · (sich) verlustieren (mit) (verhüllend) · bumsen (ugs.) · einen wegstecken (ugs.) · (jemanden) flachlegen (ugs.) · im Bett landen (mit) (ugs., verhüllend) · knattern (ugs.) · Liebe machen (ugs.) · (eine) Nummer schieben (ugs.) · poppen (ugs.) · pudern (ugs., österr.) · rammeln (ugs.) · schnackseln (ugs.) · Sex machen (ugs.) · (es) treiben (mit) (ugs.) · (jemanden) vernaschen (ugs.) · vögeln (ugs.) · begatten (fachspr.) · den Beischlaf vollführen (fachspr., Amtsdeutsch) · es kommt zum Geschlechtsverkehr (fachspr., Amtsdeutsch) · kopulieren (fachspr.) · erkennen Anmerkung
Bsp.: "Und Adam erkannte seine Frau Eva, und sie ward schwanger und gebar den Kain." (1 Mose 4,1)
(geh., biblisch) · kohabitieren (geh.) · koitieren (geh.)

(jemanden) auf die Matte werfen (auch figurativ, variabel) · bewusstlos schlagen · k.o. schlagen · niederschlagen · niederstrecken · zu Boden schlagen · zu Boden strecken · zusammenschlagen · (jemanden) auf die Matte schicken (ugs., auch figurativ) · (jemanden) ausknocken (ugs.) · (jemanden) flachlegen (ugs., ironisch) · (jemanden) umhauen (ugs.) · (jemanden) zu Boden bringen (geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: