korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

gerne

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »gerne«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

bitte! (Reaktion auf 'danke!') (Hauptform) [☯ Gegensatz: danke] Gerne! (ugs., Hauptform) · Aber bitte gerne! · Aber gerne (doch)! · Aber nicht doch! (höflich) · bitte schön [☯ Gegensatz: danke schön] · Bitte sehr · Das war (doch) (ganz) selbstverständlich. · Gern geschehen · Gerne wieder · immer wieder gerne! · Jederzeit! Anmerkung
Bsp.: Na, das war ja ne tolle Hilfe, besten Dank! - Jederzeit!
· keine Ursache · Nichts zu danken · Da nich(t) für (ugs., norddeutsch) · (Das) geht (schon) in Ordnung (ugs.) · Ist okay (ugs.) · kein Ding (ugs.) · kein Problem (ugs.) · kein Thema (ugs.) · Komm schon Anmerkung
Bsp.: Danke, dass du vorbeigekommen bist. - Komm schon, wozu hat man Freunde.
(ugs.) · Lass (mal) gut sein (ugs.) · Lass stecken (ugs.) · (Ist) nicht der Rede wert (ugs.) · Passt schon (ugs., süddt.) · Schon gut (ugs.) · Schon okay (ugs.) · Wofür? (ugs.) · Wofür hat man (denn) Freunde! Anmerkung
unter Freunden, um zu sagen 'das ist/war unter Freunden doch ganz selbstverständlich'; auch 'Wozu hat man schließlich Freunde!' oder 'Wozu sonst hat man Freunde!?'
(ugs., Spruch, variabel) · Es war mir ein Vergnügen! (geh.)

manchmal (Hauptform) · ab und an · ab und zu · bisweilen · des Öfteren · des Öftern · (etwas kann) durchaus Anmerkung
Bsp.: Eine Douglasie kann durchaus mehr als 100 m groß werden.
· fallweise · Gelegenheits... Anmerkung
Bsp.: Gelegenheits-Bahnfahrer, Gelegenheitsphilosoph
· gelegentlich · gerne Anmerkung
Bsp.: "Die mexikanischen Drogenbarone im Film verstecken das Kokain (...) im Tank eines Fäkalienwagens - gerne reist dabei die Leiche des einen oder anderen Geschäftspartners mit." (SZ 23.01.2014)
(ironisch) · hin und wieder · (es) kommt durchaus vor · manches Mal · mitunter · okkasionell · schonmal · sporadisch · stellenweise · streckenweise · unregelmäßig [☯ Gegensatz: regelmäßig] · vereinzelt · verschiedentlich · von Zeit zu Zeit · zeitweilig · zeitweise · zuweilen · zuzeiten · dann und wann (ugs.) · das eine oder andere Mal (ugs.) · hie und da (ugs.) · hier und da (ugs.) · nicht immer, aber immer öfter (ugs., scherzhaft) · öfters (ugs.) · schon mal (ugs.)

öfter (Hauptform) · ein paarmal · etliche Male · gerne (mal) Anmerkung
Bsp.: "Nicht immer wird beim Blick auf die Verpackung klar, was drin ist: Bei Lebensmitteln wird gerne mal ein bisschen getrickst." (stuttgarter-nachrichten.de/gallery.lebensmittel...)
· häufiger · mehr als einmal · mehrfach · mehrmals · nicht selten · öfter (schon) mal · vermehrt Anmerkung
Bsp.: Es sind "nicht allein die streunenden Katzen ein Problem: 'Man findet vermehrt Tiere im Wald, die dort nicht hingehören.'" (rp-online.de)
· verschiedene Mal(e) · verschiedentlich · wiederholt · alle paar (...) mal Anmerkung
Bsp.: Sie fährt alle paar Tage mal bei ihrer Oma vorbei und schaut nach dem Rechten.
(ugs.) · nicht gerade selten (ugs.) · öfters (ugs.) · des Öfteren (geh.) · des Öftern (geh.)

bereitwillig (Hauptform) · anstandslos · freilich · freudig · gern · gerne · gewiss · selbstredend · selbstverständlich · sicher · sicherlich · natürlich (ugs.) · no na (ugs., österr.) · selbstverfreilich (ugs.)

am liebsten · bereitwillig · für sein Leben gern · gern · gerne · mit Freude · mit Lust und Liebe · mit Vergnügen · von Herzen

(jemanden) erfreuen · (sich) erfreuen an · Freude haben (an/mit) · (jemandem) Freude machen · (eine) Freude sein · (ein) Genuss sein · (etwas) gerne (tun) · (seinen) Spaß haben (an/mit) · (jemandem) Spaß machen Anmerkung
Bsp.: Die Arbeit machte ihr anfänglich großen Spaß.
· (jemandem) Vergnügen bereiten · (jemandem) Vergnügen bescheren · (jemandem) Vergnügen machen · (ein) Vergnügen sein · da kommt Freude auf (ugs.) · (jemanden) beglücken (geh.) · (jemanden) freudig stimmen (geh.) · Pläsier machen Anmerkung
Bsp.: "Ich warne dich als Mensch und Christ: Oh, hüte dich vor allem Bösen! Es macht Pläsier, wenn man es ist, Es macht Verdruß, wenn man's gewesen!" W. Busch
(geh., veraltet)

(etwas) gerne (tun) Anmerkung
Bsp.: Aber natürlich kann ich Ihre Katze über das Wochenende nehmen, das mache ich doch gerne!
· (jemandem) nichts ausmachen Anmerkung
Bsp. (formelhaft): Das ist supernett von dir, wenn du meinen Wochenenddienst übernimmst - aber nur, wenn es dir wirklich nichts ausmacht!
· (für jemanden) kein Problem sein (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: