korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

hervorheben

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »hervorheben«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(sich) aufbauen · aufragen · aufsteigen · aufstreben · (sich) auftürmen · auftürmen · emporragen · (sich) erheben · hervorheben · hervortreten · hinausragen · hochragen · ragen · türmen

begünstigen [☯ Gegensatz: benachteiligen] · besser behandeln · besserstellen · bevorrechtigen · bevorteilen · bevorzugen [☯ Gegensatz: vermeiden] · (jemandem) den Vorzug geben · favorisieren · hervorheben · mit Privilegien ausstatten · mit Vorrechten ausstatten · mit zweierlei Maß messen · privilegieren · (jemanden) vorziehen

akzentuieren · betonen · Betonung auf etwas legen · herauskehren [☯ Gegensatz: herunterspielen] · herausstellen · herausstreichen · hervorheben · mit Nachdruck erklären · Nachdruck verleihen · nachdrücklich betonen · pointieren · unterstreichen (fig.) · Wert auf die Feststellung legen · Wert legen auf

(sich) abheben (von) · (sich) auszeichnen (durch) [☯ Gegensatz: (in der Masse) untergehen] · etwas Besonderes (sein) · (sich) herausheben · (positiv) herausstechen [☯ Gegensatz: Durchschnitt] · (sich) hervorheben (durch) · (sich) positiv absetzen (von) · (sich) wohltuend abheben (von) (floskelhaft)

hervorheben · in den Fokus stellen · in den Vordergrund stellen · Wichtigkeit beimessen

(farblich / typografisch) hervorheben · kennzeichnen Anmerkung
Bsp.: Noch zu ändernde Textpassagen sind durch Unterschlängelung gekennzeichnet und am Rand markiert.
· markieren · auszeichnen (fachspr.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: