korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

reinhauen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »reinhauen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(sich) beeilen (Hauptform) · (sich) abhasten (veraltet) · (sich) abjagen (veraltet) · eilen · (sich) tummeln (österr.) · (sich) abhetzen (ugs.) · (die) Beine in die Hand nehmen (ugs., fig.) · Dampf machen (ugs., fig.) · fix machen (ugs.) · hinnemachen (ugs.) · (die) Hufe schwingen Anmerkung
sehr häufig in Aufforderungen: Los, Leute, schwingt die Hufe, wir müssen hier fertig werden.
(ugs., fig.) · (sich) ranhalten (ugs.) · reinhauen (ugs., salopp) · schnell machen (ugs.) · (sich) sputen (ugs.) · (sich) überschlagen (ugs.) · voranmachen Anmerkung
Betonung auf erster Silbe
(ugs., ruhrdt.)

hart arbeiten (Hauptform) · arbeiten wie ein Pferd · bis zur Erschöpfung arbeiten · (sich) in die Sielen legen (veraltet) · (sich) (mächtig) ins Geschirr legen · (sich) (mächtig) ins Zeug legen · rackern · schwer arbeiten · viel arbeiten · werken · (sich) abfretten (ugs., süddt.) · ackern (ugs.) · ackern wie 'ne Hafendirne (ugs.) · ackern wie ein Hafenkuli (ugs.) · (schwer) am Wirken sein (ugs., regional) · (sich) fretten (ugs.) · hackeln (ugs., österr.) · keulen (ugs., ruhrdt., regional) · malochen (ugs.) · nicht kleckern, sondern klotzen (ugs.) · plockern (ugs., regional) · rabotten (regional, teilw. veraltet) (ugs.) · ranklotzen (ugs.) · reinhauen (ugs.) · reinklotzen (ugs.) · roboten (ugs.) · rödeln (ugs.) · schaffe, schaffe, Häusle baue (ugs., schwäbisch, Spruch) · schuften (ugs.) · schwer zugange sein (ugs., ruhrdt.) · werkeln (ugs.) · wullachen (ugs., ruhrdt.) · wullacken (ugs., ruhrdt.)

(die) Geschwindigkeit erhöhen (Hauptform) [☯ Gegensatz: (das) Tempo verlangsamen] · beschleunigen (aktiv) [☯ Gegensatz: einen Gang zurückschalten] · (einen) Schritt zulegen · volle Kraft voraus fahren · (Tempo) anziehen (ugs.) · auf die Tube drücken (ugs., veraltend) · aufs Tempo drücken (ugs.) [☯ Gegensatz: (das) Tempo drosseln] · Gas geben (ugs.) [☯ Gegensatz: bremsen] · Gummi geben Anmerkung
häufig in Aufforderungen: Gib Gummi, Kumpel, wir haben noch eine Minute.
(ugs.) · Kette geben (ugs.) · reinhauen (ugs.) · (eine) Schippe zulegen (ugs.) · (einen) Schlag zulegen (ugs.) · (die) Schlagzahl erhöhen (ugs.) · schneller machen (ugs.) · (eine) Schüppe Kohlen drauflegen (ugs., ruhrdt.) · (mehr) Tempo machen (ugs.) · (einen) Zahn zulegen (ugs.) [☯ Gegensatz: einen Gang zurückschalten]

(sich) bedienen Anmerkung
Bsp.: Leute, nicht so schüchtern, bedient euch, die Firma zahlt alles.
· (sich) nehmen Anmerkung
Bsp.: Nimm dir noch, ist genug da.
· zugreifen · zulangen · zuschlagen Anmerkung
Bsp.: Oh, mein Lieblingsnachtisch! Ich glaube, da muss ich nochmal zuschlagen.
· reinhauen Anmerkung
Bsp: Haut rein, ist genug da für alle!
(ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: