korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

einräumen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »einräumen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

zugeben (Hauptform) [☯ Gegensatz: abstreiten] · beichten · bekennen · einbekennen (österr.) · eingestehen · einräumen · gestehen · offenbaren · (sich) schuldig bekennen · zugestehen · herausrücken mit Anmerkung
Bsp.: mit der Sprache herausrücken; mit der Wahrheit herausrücken; damit herausrücken, dass...; mit einer Geschichte herausrücken
(ugs.) · konzedieren (geh.)

einräumen · einsortieren · unterbringen · verräumen Anmerkung
Bsp.: Zu Ihren Aufgaben gehört das Verräumen von Waren.
(Jargon) · versorgen Anmerkung
Bsp.: "... ich will schnell in meine Küche, die Einkäufe versorgen und zu kochen anfangen." - Marlies Kemptner, Nie wieder Diät. Eine Erfahrung. Books on demand 2004, S. 18
(schweiz., österr.) · verstauen · wegpacken · wegräumen

anerkennen [☯ Gegensatz: aberkennen] · einräumen · erlauben [☯ Gegensatz: verbieten] · konzedieren · zubilligen · zuerkennen [☯ Gegensatz: aberkennen] · zugestehen · gestatten (geh.) [☯ Gegensatz: untersagen]

anerkennen · (strafmildernd) berücksichtigen · einräumen · zu jemandes Entschuldigung berücksichtigen · (jemandem) zugutehalten · auch sehen Anmerkung
Bsp.: Gut, er hat ganz klar Mist gebaut, aber man muss auch sehen, dass er versucht hat, den angerichteten Schaden wieder gutzumachen.
(ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: