korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

zu schaffen machen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »zu schaffen machen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

hänseln · necken · plagen · quälen · sticheln · traktieren · zu schaffen machen · (jemandem) zusetzen · zwicken und zwacken (fig.) · ärgern (ugs.) · auf die Schippe nehmen (ugs.) · aufziehen (ugs.) · piesacken (ugs.) · triezen (ugs.) · utzen (ugs.) · uzen (ugs.) · vexieren (geh., veraltet)

hantieren · herumlaborieren (an / mit) · herummachen · herumnesteln · herumtüfteln Anmerkung
betont die Detailverliebtheit, die Unverhältnismäßigkeit von Zeitaufwand und Ergebnis: Er konnte stundenlang an seiner alten Vespa herumtüfteln, damit sie 'rund läuft', obwohl er gar nicht mehr damit fuhr.
· herumwerkeln · vergeblich versuchen (zu) · werkeln · (sich) zu schaffen machen (an) Anmerkung
i.d.R. in unredlicher Absicht: Er hatte gesehen, wie sich jemand an dem Fahrradschloss zu schaffen machte.
· herumbasteln (ugs.) · herumbosseln (ugs.) · herumfrickeln (ugs.) · herumfriemeln (ugs.) · herumfuhrwerken Anmerkung
markiert gedankenloses Vorgehen, Bsp.: "Leider vergaß ich, den Rechner vom Strom zu nehmen und fuhrwerkte mit einem Schraubenzieher beim Netzteil rum woraufhin das Netzteil regelrecht explodiert ist." (http://recording.de/Community/Forum/...)
(ugs.) · herumfummeln (ugs.) · herumhantieren (ugs.) · herumhühnern (ugs.) · herumpfuschen Anmerkung
Bsp.: Einen ganzen Tag hat der Installateur an der Heizungsanlage herumgepfuscht, mit dem Ergebnis, dass immer noch Wasser austritt.
(ugs., abwertend) · laborieren (an) (ugs.) · (sich) mühen (geh.) · (sich) versuchen an Anmerkung
Bsp.: Der Hausherr, noch im Morgenmantel, versuchte sich mit Schraubwerkzeug und Energie bewaffnet an der Reparatur des verbogenen Türschlosses.
(geh.)

(jemanden) aufwühlen · aus dem (seelischen) Gleichgewicht bringen · aus der Ruhe bringen · (jemanden) belasten · (eine) Belastung darstellen (für) · (sehr) betroffen machen · erschüttern · (jemandem) zu schaffen machen · (jemandem) zusetzen · (jemandem) an die Nieren gehen (ugs., fig.) · an etwas zu knacken haben (ugs.) · (jemandem) aufs Gemüt schlagen (ugs.) · (jemanden) mitnehmen (ugs.) · (jemandem) nicht in den Kleidern hängenbleiben Anmerkung
Bsp.: Wenn man einer von wenigen Überlebenden bei einem Bahnunglück war, dann bleibt einem diese Erfahrung nicht in den Kleidern hängen.
(ugs., fig.) · (jemanden) nicht kaltlassen (ugs.) · nicht spurlos vorbeigehen (an jemandem) (ugs., fig.) · (jemandem) unter die Haut gehen (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: (an jemandem) abprallen]

(sich) (richtig) anstrengen müssen · kein leichtes Spiel haben · (etwas) nicht geschenkt kriegen · (schwer) zu kämpfen haben · (jemandem) zu schaffen machen Anmerkung
Bsp.: Die Hitze macht besonders unseren Bäumen sehr zu schaffen, vor allem den jungen, deren Wurzeln noch nicht in die Tiefe reichen..

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: