korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

abkacken

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »abkacken«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

abbauen · am Ende seiner Kräfte sein · die Kräfte verlieren · erlahmen · ermatten · ermüden · erschlaffen · kraftlos werden · müde werden · nachlassen · nicht mehr (weiter) können · schlapp machen · schlappmachen · versagen · am Ende sein (ugs.) · abkacken Anmerkung
Bsp.: Bis zur vorletzten Runde konnte ich ein super Rennen laufen, und dann auf den letzten 800 Metern bin ich auf einmal sowas von abgekackt, mir sind fast die Beine weggeklappt.
(derb)

abgeschlagen (sein) · besiegt werden · (sich) geschlagen geben müssen · geschlagen werden · (eine) Niederlage einstecken (müssen) · (eine) (herbe) Niederlage erfahren · (eine) Niederlage erleiden · (eine) Schlappe erleiden · (eine) Schlappe hinnehmen müssen · unterliegen [☯ Gegensatz: siegen] · verlieren [☯ Gegensatz: gewinnen] · abstinken (ugs.) · auf einem der hinteren Plätze landen (ugs.) · den Kürzeren ziehen (ugs.) · (sich) (eine) Klatsche holen (ugs.) · (eine) Niederlage kassieren (ugs.) · (eine) Schlappe kassieren (ugs.) · abkacken (derb)

Computer:
(sich) aufhängen (Computer) (fig., Hauptform) · abstürzen · zusammenbrechen · abrauchen (ugs.) · abschmieren (ugs.) · crashen (ugs.) · abkacken (derb)

abkratzen (derb, Hauptform) · hopsgehen (ugs., salopp) · abkacken (derb) · abnibbeln (derb) · abnippeln Anmerkung
laut Duden nur "abnibbeln", "abnippeln" ist aber umgangssprachlich auch sehr verbreitet
(derb) · abschnappen (derb) · abschrammen (derb) · den Arsch zukneifen (derb)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: