korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

beistehen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »beistehen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

unterstützen (Hauptform) [☯ Gegensatz: abblocken] · begünstigen [☯ Gegensatz: benachteiligen] · behilflich sein · beistehen [☯ Gegensatz: im Stich lassen] · (jemandem) den Rücken stärken (fig.) · (jemandem) den Weg ebnen (fig.) · (jemandem) die Steine aus dem Weg räumen (fig.) · fördern · (jemandem) hilfreich zur Seite stehen · (eine) Lanze brechen für (jemanden / etwas) (fig.) · supporten (ugs., engl.) · (jemandem) unter die Arme greifen (ugs., fig.) · (jemanden) unter seine Fittiche nehmen (ugs.) · protegieren (geh.)

helfen (Hauptform) · assistieren · behilflich sein · beispringen · beistehen · fördern · (mit) Hand anlegen · Hilfe leisten · mithelfen Anmerkung
Bsp.: Du kannst gerne mithelfen, es gibt hier reichlich zu tun.
· (sich) nützlich machen · sekundieren · unterstützen · zur Hand gehen · (jemandem) die Hand reichen (ugs.) · (jemandem) die Stange halten (ugs.) · mit anfassen (ugs.) · mit anpacken Anmerkung
Bsp.: Anstatt hier große Reden zu schwingen, könntest du besser mal mit anpacken.
(ugs.)

(jemanden) auf die Sprünge helfen · beistehen · beraten · (jemandem) Rat geben · Tipp geben

Beistand leisten · (jemandem) beistehen · halten (zu) · ideell unterstützen · mit Rat und Tat unterstützen Anmerkung
auch 'mit Rat und Tat zur Seite stehen'
(variabel) · mittragen Anmerkung
Bsp.: "Mateusz Morawiecki, der neue Premierminister, hat bislang keinen Zweifel daran gelassen, dass er Kaczyńskis Kurs mitträgt." (Die Zeit 13.12.2017)
· moralisch unterstützen · (jemanden) unterstützen · verbal unterstützen · (jemandem) zur Seite stehen

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: