korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

brennend

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »brennend«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

beißend · bohrend · brennend · marternd · nagend · peinigend · peinvoll · quälend · quälerisch · qualvoll · schmerzhaft · schmerzlich · schmerzvoll · stechend · wehtuend

sehr heiß (Hauptform) · brennend · brütend heiß · bullig heiß · glühend · glühend heiß · glutheiß · glutig · heiß [☯ Gegensatz: kalt] · heiß wie ein Bügeleisen Anmerkung
Bsp.. Das Notebook wurde mit einem Mal heiß wie ein Bügeleisen.
· hochsommerlich · kochend heiß · sehr warm · sengend · sengend heiß [☯ Gegensatz: klirrend kalt] · siedend · siedend heiß · überheizt · überhitzt · wie in einem Backofen

brennend · flammend · in Flammen stehend · lodernd

außergewöhnlich · außerordentlich · besonders · bitter(-) (nur in speziellen Kontexten) Anmerkung
Beispiele: bitterböse, bitterkalt, bitter enttäuscht, bitterarm
· brennend Anmerkung
Bsp.: brennend (daran) interessiert, brennend heiß, ?brennend eilig (abgewandeltes 'brandeilig')
· extrem Anmerkung
Bsp.: extrem angespannt, extrem unwahrscheinlich, extrem niedrige Temperaturen, extrem belastete Böden
· fürchterlich Anmerkung
Bsp.: fürchterlich aufgeregt, jemandem fürchterlich peinlich, fürchterlich umständlich
· ganz Anmerkung
Bsp.: Hört, hört, da spricht ein ganz Schlauer!
· hoffnungslos Anmerkung
Bsp.: hoffnungslos verschuldet, hoffnungslos überfordert, hoffnungslos unterlegen
· mächtig Anmerkung
Bsp.: Du kannst mächtig stolz auf dich sein! - Hältst dich wohl für mächtig schlau, was?
· rettungslos Anmerkung
Bsp.: rettungslos verknallt, rettungslos betrunken, rettungslos veraltet, jemandem / einer Sache rettungslos verfallen
· schrecklich Anmerkung
Bsp.: schrecklich verliebt, schrecklich durcheinander
· sehr (Gradadverb vor Adjektiven) · sündhaft Anmerkung
praktisch nur in der Verbindung 'sündhaft teuer', von da übertragen auch als 'sündhaft lecker'
· tief Anmerkung
Bsp.: tief betroffen, tief verletzt, tief verwurzelt, tief beeindruckt
· ungeheuer Anmerkung
Bsp.: ungeheuer groß, ungeheuer wichtig, ungeheuer zahlreich
· verflixt Anmerkung
Bsp.: eine verflixt schwierige Aufgabe, die Kamera ist verflixt schnell, auf dem Schnee war es verflixt rutschig
· zutiefst Anmerkung
Bsp.: zutiefst enttäuscht, zutiefst erschüttert, von etwas zutiefst überzeugt ...
· furchtbar Anmerkung
Bsp.: Das ist aber furchtbar nett von Ihnen!
(ugs.) · verdammt Anmerkung
Bsp.: verdammt einfach, verdammt kompliziert, verdammt hart, verdammt gefährlich
(ugs.) · voll Anmerkung
Bsp.: Der Film war voll doof.
(ugs., jugendsprachlich) · wie hulle Anmerkung
nur adverbial vor Verben, nicht beliebig kombinierbar, sehr häufig mit 'kleben', 'stinken', 'sich freuen', 'regnen' ...; Bsp.: Sein Hautarzt sagt, es ist Krätze, und anscheinend juckt das wie hulle, er hat sich alles blutig gekratzt.
(ugs., norddeutsch)

äußerst dringlich · äußerst wichtig · auf den Nägeln brennen (fig.) · brennend (wichtig) · Chefsache (fig.) [☯ Gegensatz: von untergeordneter Bedeutung] · höchste Priorität haben · keinen Aufschub dulden [☯ Gegensatz: (etwas) hat Zeit] · keinen Aufschub vertragen · (absolute) Priorität haben · unter den Nägeln brennen (fig.) · (jemandem) unter den Sohlen brennen (fig.) · von äußerster Wichtigkeit · von größter Wichtigkeit · (absoluten) Vorrang haben · (es) muss eine (schnelle) Lösung her (ugs.) · hochnotwichtig (geh.) [☯ Gegensatz: vernachlässigbar] · von höchster Dringlichkeit (geh.)

brennend (Geschmack) · heiß · scharf · wie Feuer

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: