korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

mäßig

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »mäßig«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

billig (geringwertig) (Hauptform) · Billig... Anmerkung
Bsp.: Billigausbildung, Billigpädagogik
· drittklassig Anmerkung
Bsp.: Er ist ganz schön abgesackt und wohnt jetzt in einer drittklassigen Absteige.
· dürftig · geringwertig · halbwertig · mäßig · medioker · minderwertig · schlecht · (von) schlechter Qualität · zweiten Ranges · zweitklassig · Arme-Leute-... Anmerkung
Bsp.: Damit wir uns gleich richtig verstehen: Wir machen hier keinen Arme-Leute-Kurs, hier können Sie richtig was lernen. Aber Sie müssen auch etwas dafür tun.
(ugs., fig.) · (von) minderer Güte (geh.)

gemäßigt [☯ Gegensatz: ungezügelt] · mäßig · maßvoll [☯ Gegensatz: überzogen] · mit Augenmaß · moderat [☯ Gegensätze: extrem, radikal, krass, übertrieben, überzogen, allzu (sehr), maßlos] · verhalten

einigermaßen Anmerkung
Bsp.: Der Meister war einigermaßen zufrieden.
(Hauptform)
· durchaus Anmerkung
Bsp.: Das Ergebnis war durchaus zufriedenstellend.
· halb · reichlich Anmerkung
Bsp.: reichlich nervös, reichlich kindisch
· relativ Anmerkung
Bsp.. Das ging schon relativ schnell diesmal.
· vergleichsweise Anmerkung
Bsp.. Sie lebt vergleichsweise bescheiden.
· verhältnismäßig Anmerkung
Bsp.. verhältnismäßig hohe Ausgaben, ein verhältnismäßig mildes Urteil, für einen Wanderrucksack sind die Tragegurte verhältnismäßig schmal
· ziemlich · ganz Anmerkung
Bsp.: Ganz nett soweit.
(ugs.) · ganz schön Anmerkung
Bsp.: Das war ganz schön knapp.
(ugs.) · halbwegs (ugs.) · recht (ugs.) · schon ganz Anmerkung
Bsp.: Das hast du schon ganz ordentlich hingekriegt.
(ugs.) · hinlänglich Anmerkung
Bsp.: Es dürfte hinlänglich bekannt sein, dass ...
(geh.) · in Grenzen Anmerkung
Bsp.: Die Arbeitsbedingungen hier sind nicht gut, aber in Grenzen akzeptabel.
(geh.) · leidlich Anmerkung
Bsp.: Sie war leidlich vorbereitet, aber ein paar wichtige Handouts hatte sie nicht fertig kopieren können.
(geh.) · mäßig Anmerkung
Bsp.: Sie war mit ihrem EDV-Service für Computer-Dummies mäßig erfolgreich.
(geh.)

mäßig Anmerkung
Bsp.: Die Qualität der Ausführung war mäßig.
(geh., Hauptform)
· (ziemlich) bescheiden · den Umständen entsprechend · durchschnittlich · durchwachsen · (sich) in Grenzen halten Anmerkung
Bsp.: Die Begeisterung hielt sich in Grenzen.
· mittelmäßig · (es ist) nicht weit her (mit) Anmerkung
Bsp.: Mit seinen Englischkenntnissen ist es nicht weit her.
· passabel Anmerkung
Bsp.. Die Mannschaft spielte bestenfalls passabel.
· einigermaßen Anmerkung
Bsp.: Der Film war einigermaßen.
(ugs.) · (so) einigermaßen (ugs.) · geht so Anmerkung
Bsp.: Wie ich das finde? Na ja, geht so.
(ugs.) · mäßig bis saumäßig (ugs., sarkastisch) · mittelprächtig (ugs.) · na ja (ugs.) · nicht (so) berauschend (ugs.) · nicht (so) berühmt (ugs.) · nicht besonders (ugs.) · nicht so dolle (ugs.) · nicht so prickelnd Anmerkung
auch 'nicht besonders prickelnd'; in letzter Zeit (2016) jedoch nicht mehr gehört, es hat sich möglicherweise ausgeprickelt
(ugs., fig., variabel) · nicht so toll (ugs.) · so lala (ugs.) · medioker (geh., bildungssprachlich)

in Maßen Anmerkung
Bsp.: in Maßen engagiert; er konnte in Maßen herzlich sein
· mäßig Anmerkung
Bsp.: Seine Wiedersehensfreude war mäßig.
· nicht besonders Anmerkung
Bsp.: Sie war nicht besonders aufgeregt.
· nicht sonderlich Anmerkung
Bsp.: nicht sonderlich überrascht
· nicht weiter Anmerkung
Bsp.: Die Umsetzung war nicht weiter schwierig.

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: