korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

verdrängen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »verdrängen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

abdrängen · beiseitedrängen · verdrängen

abwehren · ausblenden · ersticken (Gefühle) · niederdrücken · supprimieren · unterdrücken · verdrängen

vor sich herschieben (ugs., fig., Hauptform) · auf den letzten Drücker erledigen · (etwas) auf Eis legen (fig.) · aufschieben · hinausschieben [☯ Gegensätze: überhasten, überstürzen, übers Knie brechen, mit heißer Nadel stricken (an)] · (etwas) liegen lassen (fig.) · (zeitlich) nach hinten schieben · (es) nicht eilig haben (mit) · retardieren · verdrängen · verschieben · verschleppen · verzögern · Zeit verstreichen lassen · zurückhalten · auf die lange Bank schieben (ugs., fig.) · (etwas) (sehr) ruhig angehen lassen (ugs.) · prokrastinieren (fachspr.) · hintanstellen (geh.)

abdrängen · verdrängen · wegschieben · auf das Abstellgleis schieben (ugs., fig.)

deplacieren (veraltet) · fortschieben · rücken · schieben · umsetzen · umstellen · verdrängen · verrücken · verschieben · wegschieben · verfrachten (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: