korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Sprachleben

Sprach|geschehen

Sprache verändert sich, Sprache wächst, Sprache lebt. Das Sprachgeschehen, gerade in den Zeiten des Internets, ist turbulent und die Veränderungen der Sprache können sowohl zusammenführen, als auch polarisieren. Oft lohnt es sich, die Sprache genau im Blick zu behalten ...

Jemanden in CC / BCC setzen – E-Mail-Kopien im Sprachgebrauch

cc_bcc.jpgEine E-Mail kann an einen oder mehrere Empfänger, zeitgleich jedoch auch an einen oder mehrere weitere Empfänger (Nebenempfänger) in Kopie übermittelt werden. Zur Bezeichnung dieser Funktionen haben sich im Deutschen die Abkürzungen der englischen Begriffe carbon copy (CC) und blind carbon copy (BCC) durchgesetzt. Trotz der hohen praktischen Relevanz findet sich zur Schreibung und zum Sprachgebrauch dieser Abkürzungen wenig Verbindliches.

Weiterlesen ...

Ruwen Schwerin am 26.03.13 | Kommentare (9) | Permalink

Blogs zum Thema deutsche Sprache und Rechtschreibung

sprachleben.jpgBlogs werden immer beliebter; immer mehr Blogs entstehen und erreichen eine immer größere Zahl von Lesern. Leider ist es manchmal gar nicht so einfach, gute Blogs zu speziellen Themenbereichen zu finden.

Wer auf der Suche nach interessanten Blogs zu Themen mit dem Schwerpunkt deutsche Sprache und Rechtschreibung ist, der findet im Folgenden einen kleinen Überblick. Viele der aufgelisteten Blogs werden regelmäßg aktualisert, einige leider eher selten.

Weiterlesen ...

Ruwen Schwerin am 18.12.10 | Kommentare (10) | Permalink

Nicht mehr, nicht weniger, ofenfrisch!

ofenfrisch.jpgEs gibt eine kleine Bäckerei in München, die man noch als wirklichen Handwerksbetrieb bezeichnen kann. Jeden Morgen wird der Teig für die Brote, Brötchen, Brezeln und Kuchen frisch angesetzt, man bekommt gehaltvolle Vollkorn-Backwaren, knackige Brote und alles schmeckt frisch und gut. Zwei Bäckermeister, die ihre eigenen Rezepte hüten, ein Familienbetrieb, der auch ausbildet.

Weiterlesen ...

Ruwen Schwerin am 23.11.10 | Kommentare (0) | Permalink

»Sowas« ist jetzt richtig!

duden.jpgSowas! Seit der 25. Auflage des Dudens darf man »so was« nun auch zusammenschreiben.

Die Duden-Empfehlung ist aber immer noch die herkömmliche Schreibung: so was. Zusammengeschrieben wurde »so was" von vielen Zeitgenossen schon lange – unwissend, dass diese Schreibung bis 2009 schlicht falsch war. Dieser Ungehorsam dürfte dazu geführt haben, dass man nun auch laut Duden »sowas" schreiben darf.

Weiterlesen ...

Ruwen Schwerin am 08.11.10 | Kommentare (0) | Permalink

Wenn Sie bei neuen Einträgen in der Rubrik »Sprach|geschehen« benachrichtigt werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:


Alle Beiträge chronologisch geordnet finden Sie im Archiv.

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche rechts oben im Kasten oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.