korrekturen.de | Portal für Rechtschreibung

Vermischtes

15 Jahre korrekturen.de

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Im Spätsommer 1998 reservierte ich mir die Domain korrekturen.de und gründete den gleichnamigen Korrekturservice, was gleichzeitig mein Sprung in die Selbstständigkeit war. Zeit für einen kurzen Rückblick.

1998 steckte das Internet noch weitgehend in den Kinderschuhen: Kein Facebook oder Twitter, kein Amazon oder eBay, und gesucht wurde noch nicht mit Google, sondern mit Fireball, Lycos oder Yahoo. Von Flatrates war man noch weit entfernt, ins Netz ging man mit CompuServe oder AOL. Auch Websites zur deutschen Sprache gab es noch kaum, Canoo.net und Duden.de sollten erst deutlich später auf der Bildfläche erscheinen. Doch das neue Medium Internet erwies sich als ideal für einen Korrekturservice, und vor allem Text- und Werbeagenturen zeigten sich schnell begeistert von der Möglichkeit, Texte per Mail zur Korrektur zu schicken und nur kurze Zeit später überarbeitet zurückzuerhalten. Von Anfang an setzte ich hierbei auf Transparenz und unkomplizierte Abläufe: eine objektiv nachvollziehbare Abrechnung auf Zeichenbasis statt diffuser Stundenhonorare, Preisrechner und Upload-Tool zur effektiven Abwicklung. Das Konzept ging auf: Viele meiner ersten Kunden aus dieser Zeit halten mir bis heute die Treue.

Schon von Anfang an war auf der Website ein kleines Informationsangebot zur damals noch ganz frischen Rechtschreibreform zu finden, und auch das Forum gab es schon. Doch erst fünf Jahre später, um 2003, begann ich die Informationen systematisch auszubauen, zunächst mit der populären Rubrik »Beliebte Fehler«, später mit einer sukzessive wachsenden Wortliste zur neuen Rechtschreibung.


Auch Dimitri kennt korrekturen.de ...

Mittlerweile gehört korrekturen.de zu den ersten Anlaufstellen im Internet, wenn es um deutsche Rechtschreibung geht, und hat sich durch die Qualität und Verlässlichkeit seiner Informationen einen guten Ruf erworben. Das Jubiläum zum 15-jährigen Bestehen möchte ich zum Anlass nehmen, allen Freunden und Fans der Website – und vor allem den Stammteilnehmern im Forum – ganz herzlich zu danken.

Julian von Heyl am 26.09.13 | Kommentare (1) | Visits: 4261

Rubrik Vermischtes:

Alles, was in keine andere Kategorie passt, finden Sie hier: Neues zur Website, aber auch den einen oder anderen Beitrag, der mit Sprachlichem nur sehr am Rande zu tun hat.

Wenn Sie bei neuen Einträgen in der Rubrik »Vermischtes« benachrichtigt werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kommentare

1  Petra Münster

Herzlichen Glückwunch, Herr von Heyl!

Geschrieben von Petra Münster am 02.10.13 09:35

Schreiben Sie einen Kommentar:

Kommentar

*

*

 Ja  Nein

 Bei Antworten auf meinen Kommentar benachrichtigen


Die mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche rechts oben im Kasten oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.