korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

ausmachen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »ausmachen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

(einer Sache) auf die Spur kommen · aufdecken · aufklären · ausfindig machen · ausmachen · detektieren · entdecken · erkennen · ermitteln · eruieren · festmachen · feststellen · herausfinden · identifizieren · sehen · verorten · zu Tage fördern · zutage fördern · auf die Schliche kommen (ugs.) · konstatieren (geh.)

ausmachen · (sich) belaufen (auf) Anmerkung
Bsp.: "Unwetter im Südwesten: Schaden beläuft sich auf 100 Millionen Euro" (schwarzwaelder-bote.de 27.09.2013)
· betragen · (sich) beziffern (auf) · ergeben

(jemandem) wichtig sein (Hauptform) · (jemandem) ankommen auf Anmerkung
auch 'für jemanden ankommen auf': Für mich kommt es vor allem darauf an, dass die zugesagten Termine auch eingehalten werden.
(variabel) · (jemandem) auf den Nägeln brennen Anmerkung
Bsp.: "Das Thema [Sterbehilfe] brennt Ärzten auf den Nägeln." (aerztezeitung.de, Reaktion auf Leserkommentar)
(fig.) · (für jemanden) Bedeutung haben · (jemandem) lieb und teuer sein · (jemandem) lieb und wert sein · (jemandem) nicht egal sein · nicht gleichgültig sein · (für jemanden) relevant (sein) [☯ Gegensatz: irrelevant sein] · (eine) (große) Rolle spielen · (jemandem) unter den Nägeln brennen (fig.) · von Bedeutung (sein) · von Belang (sein) · von (großer) Wichtigkeit (sein) · (großen) Wert legen auf · (jemandem) am Herzen liegen (ugs.) [☯ Gegensatz: (völlig) kalt lassen] · (jemandem etwas) ausmachen (ugs.) · bedacht (sein) auf (geh.) · (jemandem) (ein) Herzensbedürfnis sein Anmerkung
auch mit den unter 'Herzensangelegenheit' aufgeführten Synonymen
(geh., variabel)

abdrehen · abschalten [☯ Gegensatz: einschalten] · abstellen Anmerkung
Bsp.: die Musik / das Gedudel / die Waschmaschine ... abstellen; stell endlich den Laubsauger ab, wenn ich mit dir rede, man versteht ja sein eigenes Wort nicht!
[☯ Gegensatz: anstellen] · (den) Aus-Knopf drücken · ausknipsen Anmerkung
Bsp.: Knips das Licht aus, bevor du gehst.
· ausschalten [☯ Gegensatz: anlassen] · (den) Ein-Aus-Schalter betätigen (förmlich) · ausmachen Anmerkung
Bsp.: den Fernseher / die Kaffeemaschine / das Licht / den Motor ... ausmachen
(ugs.) [☯ Gegensätze: anmachen, anlassen] · den Stecker (raus)ziehen (ugs.)

ausmachen · umfassen

abstecken · abzirkeln · ausloten · ausmachen · bestimmen · erkennen · feststellen · herausfinden · orten · umgrenzen

bestehen in Anmerkung
Bsp.: "Ein weiterhin offener Gegensatz besteht in der Behandlung des Drogenproblems." (Archiv der Gegenwart 67, 1997, zitiert nach DWDS)
(Hauptform)
· (etwas) ausmachen Anmerkung
Bsp.: Den wesentlichen Vorteil dieses Verfahrens machen seine geringen Kosten aus / macht die Tatsache seiner konkurrenzlos günstigen Kosten aus.
· (sich) darstellen (in / als) Anmerkung
Bsp.: Die als großer Wurf angelegte Kritik stellt sich am Ende dar als eine kleinkrämerische Aufzählung formaler Nachlässigkeiten und orthographischer Unzulänglichkeiten.
· (etwas) darstellen Anmerkung
Bsp.: Einen wesentlichen Unterschied zur alten Rechtslage im Schuldrecht stellt die sogenannte Beweislastumkehr nach 6 Monaten beim Verbrauchsgüterkauf dar.
· (sich) manifestieren in · sein Anmerkung
Bsp.: Die Grundidee der Erzählung ist die einer typischen Coming-of-Age-Komödie.
· (sich) zeigen (in / als) · zu sehen sein in Anmerkung
Bsp.: "Der Schaden des Vermieters ist darin zu sehen, dass er diesen 'Farbzustand' der Wände, der für breite Mieterkreise nicht akzeptabel ist, beseitigen muss." (anwaltskanzlei-donauwoerth.de)

(jemandem etwas) ausmachen Anmerkung
Bsp.: Würde es dir etwas ausmachen, wenn wir den Termin verschieben?
· (jemanden) stören Anmerkung
Bsp.: Stört es, wenn ich rauche?
· (nicht) okay sein (für) Anmerkung
Bsp.: Wär das für dich okay, wenn wir für heute Schluss machen und morgen weitermachen?
(ugs.) · (jemandem) Ungelegenheiten bereiten (geh.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: