korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

sein

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »sein«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

bestehen · existieren · geben (es gibt / es gab ...) Anmerkung
"Es gibt keine Einhörner"
· lauern (Gefahren) Anmerkung
Bsp.: "Auf Putenfleisch aus Discountern lauern Keime wie MRSA..." (NRZ 13.01.2015)
(fig.) · sein · sich befinden · vorhanden sein · vorkommen · vorliegen · da sein (ugs.)

deutlich werden (es) · (sich) entpuppen (negativ) · (sich) erweisen (als) Anmerkung
Bsp.: Die Aufgabe erwies sich als schwieriger als gedacht.
· (sich) herauskristallisieren · (sich) herausstellen (als) Anmerkung
Bsp.: Die Ansicht, man werde Hitler durch Nachgiebigkeit in der Sudeten- und Tschechienfrage davon abhalten, auf mittlere Sicht einen Krieg zu beginnen, stellte sich als katastrophale Fehleinschätzung heraus.
· klar werden (es) · offenbar werden · (sich) offenbaren · (sich) zeigen Anmerkung
Bsp.: Es zeigte sich immer deutlicher, dass das Projekt überdimensioniert war. | Der Richter zeigte sich gnädig. | Zur allgemeinen Überraschung zeigte sich das neue Management der Aufgabe jedoch gewachsen.
· sein Anmerkung
Bsp.: Es war alles noch viel schwieriger. | Der neue Ausbilder war ein harter Hund, der von seinen Leuten hundertprozentigen Einsatz und absolute Loyalität erwartete.
(ugs.)

der/die/das ihm gehörende · der/die/das Seinige · sein · seine

(...) Jahre alt sein (Hauptform) · es auf (...) Jahre bringen · (...) geboren sein · im Jahr(e) (...) geboren sein · (...) Jahre jung sein Anmerkung
entweder kontrastiv, im Sinne von 'mit 22 ist man doch nicht alt!', oder etwa in Kontaktanzeigen im Sinne von 'junggeblieben': Bauingenieur, 57 Jahre jung, sucht ...
· (...) Jahre zählen (veraltet) · Jahrgang (...) sein · (...) Lenze zählen (lit. oder veraltet) · (...) sein Anmerkung
Bsp.: Sie war 13, als ihr Vater starb.
· (...) Jahre auf dem Buckel haben (ugs.)

darstellen (Theater, Film) (Hauptform) · (jemanden) abgeben Anmerkung
Bsp.: Mit der ihr eigenen Strenge gab sie in der Laientheateraufführung eine gute Richterin ab. | Man hätte es ihr nicht zugetraut, aber im Grunde gibt sie trotz ihrer teilweise 'wilden' Lebenseinstellung eine ganz passable Mutter für ihre beiden Töchter ab.
(auch figurativ) · auftreten als · auftreten in der Rolle (des ...) · figurieren (als) · (jemanden) geben (Rolle) · gestalten · in der Rolle (...) auf der Bühne stehen · in der Rolle (...) zu sehen sein · mimen · sein · spielen (Theat., Film) · verkörpern · zu sehen sein als · hinlegen Anmerkung
Bsp.: In den späten Neunzigern legte er einen Richard III. hin, wie man ihn bis dahin noch nicht gesehen hatte.
(ugs.) · performen (fachspr., Jargon, engl.)

bedeuten Anmerkung
Bsp.: Der Tod Mandelas bedeutet einen großen Verlust an Humanität für uns Hinterbliebene.
· (die) Bedeutung haben · bilden Anmerkung
Bsp.: „Das neue Gebäude ... wird den Hochschulstandort Hildesheim prägen, denn es bildet künftig das Herzstück der Universität." (juraforum.de)
· darstellen Anmerkung
Bsp.: Wenn unser Jungkoch eine Zwiebel schälen soll, dann stellt das für ihn schon ein mittelschweres Problem dar.
· (einer Sache) gleichkommen Anmerkung
Bsp.: "Noch ein Tipp für ausländische Fahrer ...: Denkt immer daran, dass Überholen in Deutschland eine persönliche Beleidigung ist. Allein der Versuch kommt einer Kriegserklärung gleich." (politopia.de/archive/index.php/t-9608-p-5.html)
· gleichzusetzen sein (mit) · sein

anzutreffen sein Anmerkung
Bsp.: Für gewöhnlich bin ich abends nicht vor 21 Uhr zu Hause anzutreffen.
· (sich) aufhalten Anmerkung
Bsp.: In den Wintermonaten hielt sie sich in den Bergen auf und gab Skikurse.
· (sich) befinden · (irgendwo) sein · (irgendwo) stecken Anmerkung
Bsp.: Wo steckst du?
· (Zeit) verbringen Anmerkung
Bsp.: Er hatte Jahre seines Lebens in Südostasien verbracht.
· weilen (oft scherzh.) Anmerkung
Bsp.: Einst weilte hier der Kommerzienrat zur Stärkung der Nervenkräfte..
(veraltet) · zu finden sein

erfahren Anmerkung
Bsp.: "Alternativen zu[m] ... WhatsApp erfahren einen Absatzboom, seitdem Facebook dessen Übernahme bekannt gegeben hatte." (Die Zeit 27.02.2014)
· erleben Anmerkung
Bsp.: "Ob zu Hause oder im Büro: Der schnelle Kaffee aus der Kapsel erlebt derzeit einen Boom." (hoerzu.de)
· haben · (irgendwo) sein Anmerkung
z.B.: im Keller / im Aufwärtstrend / auf dem absteigenden Ast / im grünen Bereich ... sein
(fig.) · sich befinden Anmerkung
Bsp.: Der Dollar(kurs) befindet sich im Höhenflug.

sein (seine, seinen - männl.) · dem sein (dem seine, dem seinen) Anmerkung
Bsp.: Wie, der Ulf fliegt nach Gran Canaria? Der ist doch arbeitslos... - Dem seine Eltern haben ihm das Ticket bezahlt.
(ugs., regional, salopp) · dessen (Begleiter) Anmerkung
Bsp.: das Haupthaus und dessen verschiedene Seitenflügel; wir brachten unseren Vater und dessen wertvolle Instrumentensammlung vorübergehend in unserem Landhaus unter
(geh.)

bestehen in Anmerkung
Bsp.: "Ein weiterhin offener Gegensatz besteht in der Behandlung des Drogenproblems." (Archiv der Gegenwart 67, 1997, zitiert nach DWDS)
(Hauptform)
· (etwas) ausmachen Anmerkung
Bsp.: Den wesentlichen Vorteil dieses Verfahrens machen seine geringen Kosten aus / macht die Tatsache seiner konkurrenzlos günstigen Kosten aus.
· (etwas) darstellen Anmerkung
Bsp.: Einen wesentlichen Unterschied zur alten Rechtslage im Schuldrecht stellt die sogenannte Beweislastumkehr nach 6 Monaten beim Verbrauchsgüterkauf dar.
· (sich) darstellen (in / als) Anmerkung
Bsp.: Die als großer Wurf angelegte Kritik stellt sich am Ende dar als eine kleinkrämerische Aufzählung formaler Nachlässigkeiten und orthographischer Unzulänglichkeiten.
· (sich) manifestieren in · sein Anmerkung
Bsp.: Die Grundidee der Erzählung ist die einer typischen Coming-of-Age-Komödie.
· (sich) zeigen (in / als) · zu sehen sein in Anmerkung
Bsp.: "Der Schaden des Vermieters ist darin zu sehen, dass er diesen 'Farbzustand' der Wände, der für breite Mieterkreise nicht akzeptabel ist, beseitigen muss." (anwaltskanzlei-donauwoerth.de)

abgedruckt sein · (irgendwo) sein Anmerkung
auch 'irgendwo stehen / liegen / hängen / stecken' u.ä.: An Laternenpfählen und Strommasten hängen jetzt wieder freundlich blickende Gesichter von Personen seriösen Zuschnitts, versehen mit Botschaften in bunten Buchstaben: Wahlkampfzeit.
(variabel) · (irgendwo) stehen Anmerkung
Bsp.: Das Foto stand gleich auf der Titelseite.
· zu finden sein · zieren Anmerkung
Bsp.: Es war noch die Zeit, in der häufig Ministerfotos die schmucklosen Wände der Amtsstuben zierten. | Das Foto dieser jungen Dame zierte oft genug die Titelseiten der Klatschpresse.
(geh., scherzhaft-ironisch)

(das) Existieren · (das) Sein

(jemandem) gehören · (sich) in (jemandes) Besitz befinden · in jemandes Besitz sein · meins (deins, seins, ihrs ...) sein Anmerkung
Bsp.: Die blaue Jacke ist meine.
(ugs.) · (jemandem) sein Anmerkung
Bsp.: Wem is'n die blaue Jacke hier?
(ugs., salopp) · zu jemandes Besitzungen zählen (geh.)

(sich) befinden Anmerkung
Bsp.: Die Wagenpapiere befinden sich im Handschuhfach.
· (irgendwo) liegen Anmerkung
Bsp.: Die Bücher liegen auf meinem Schreibtisch.
· (irgendwo) sein Anmerkung
Bsp.: Die Sachen, die Sie gestern anhatten, sind in der Wäsche. | Ist noch Bier im Kühlschrank?
· (irgendwo) sitzen Anmerkung
Bsp.: Der Nagel saß tief im Holz und war kaum herauszubekommen.
· (irgendwo) stecken Anmerkung
Bsp.: Das Portmonnee steckt in meiner rechten Außentasche. | Der Schlüssel steckt im Schloss.
· (irgendwo) stehen Anmerkung
Bsp.: Die Bücher stehen im Regal. | Es steht alles fertig auf dem Tisch.
· (irgendwo) zu finden sein

(Dienst) ableisten · absolvieren · (längere Zeit irgendwo) sein (in einem Unternehmen, einer Institution...) Anmerkung
Bsp.: Sagen sie mal, Müller: Wie lange sind Sie jetzt eigentlich schon bei uns? Das muss doch 'ne halbe Ewigkeit sein!
· (Dienstzeit) abreißen Anmerkung
Bsp.: Er hat seinen Wehrdienst hier ziemlich lustlos abgerissen und anschließend studiert.
(ugs., Jargon, negativ)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: