korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

eigentlich

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »eigentlich«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

echt · eigentlich · in Wirklichkeit · konkret · real [☯ Gegensatz: nur gespielt] · tatsächlich [☯ Gegensatz: gedanklich] · wirklich · in natura Anmerkung
Bsp.: So einen Bären in natura vor sich zu sehen, da kann einem das Herz schon in die Hose rutschen.
(geh., lat.)

eigentlich Anmerkung
Bsp.: Sie unterhielt sich mit ihrer Tante, das heißt, eigentlich hörte sie der alten Dame bloß zu, die wieder mal ihre altbekannten Geschichten erzählte.
· genau genommen [☯ Gegensatz: grob gesagt] · im eigentlichen Sinne · im Grunde · im Grunde genommen · streng genommen [☯ Gegensatz: vereinfacht gesagt] · strenggenommen · von Rechts wegen Anmerkung
Bsp.: Meine Mutter sagt immer, von Rechts wegen hätte ich ein Junge werden sollen, wo ich doch viel lieber Fußball spiele als mit Freundinnen zu telefonieren.
(fig.) · wenn Sie erlauben Anmerkung
Die Wendung wird leicht ironisch eingesetzt, denn der Sprecher wird seinen Kommentar auch ohne Erlaubnis und sogar gegen den Wunsch des Angesprochenen abgeben. Bsp.: Wenn Sie erlauben: Sie haben uns bereits zum dritten Mal die falsche Ware geliefert. Korrekt?
(floskelhaft, ironisierend) [☯ Gegensatz: das wird Ihnen jetzt nicht gefallen (aber)] · an und für sich (ugs.) · ehrlich gesagt (ugs.) · schlicht und ergreifend Anmerkung
Die Ironie wird heute kaum empfunden, wird floskelhaft verwendet. Bsp.: Alles, was er an Konzepten ablieferte, war schlicht und ergreifend ein einziger Mist.
(ugs., ironisierend) · ich darf mir erlauben (hier einmal ...) (geh.) · mit Verlaub (geh.)

(oder) besser gesagt Anmerkung
Bsp.: Wie's mir geht? Gut, oder besser gesagt: ganz okay.
· beziehungsweise · bzw. (Abkürzung) · eher · eigentlich Anmerkung
Bsp.: Sie waren seit der Grundschulzeit eng befreundet, ja eigentlich unzertrennlich.
· genauer · genauer gesagt · mehr als das · mehr noch Anmerkung
Bsp.: Ihr werden wichtige Aufgaben zugewiesen, mehr noch: Sie genießt das schrankenlose Vertrauen der Führung.
· resp. (Abkürzung) · und zwar · (oder) vielmehr Anmerkung
Bsp.: Sie ging, oder vielmehr: sie rannte über den Platz.
· respektive (geh., lat.)

eher Anmerkung
Bsp.: Die finanzielle Frage ist hier eher nebensächlich.
· eigentlich Anmerkung
Bsp.: Es ist eigentlich unwahrscheinlich, dass das mal auffällt - es ist dann aber doch passiert.
· praktisch Anmerkung
Bsp.: Es war praktisch aussichtslos, das Projekt termingerecht fertigzustellen.
· so gut wie Anmerkung
Bsp.: Ihn zum Nachgeben zu bewegen ist so gut wie unmöglich.
· schon fast Anmerkung
Bsp.: Ich würde sein Auto nicht 'Nuckelpinne' nennen, das wäre schon fast eine Beleidigung.
(ugs.)

eigentlich Anmerkung
Bsp.: Das war eigentlich abzusehen. | Eigentlich bin ich ihr dankbar, auch wenn mich ihre Bemerkung im ersten Moment sehr geärgert hatte.
· fast (wie) Anmerkung
Bsp.: Das Treffen mit den alten Arbeitskollegen war für ihn fast (wie) ein Familientreffen.
· gewissermaßen · gleichsam · im Grunde Anmerkung
Bsp.: Im Grunde läuft es auf dasselbe hinaus, ob du nun sofort bezahlst oder auf die Zahlungserinnerung wartest.
· im Prinzip Anmerkung
Bsp.: Ich habe im Prinzip nichts dagegen, nur ...
· praktisch Anmerkung
Bsp.: Die Sache war mir inzwischen praktisch egal.
· quasi · sozusagen · weitestgehend · wenn man so will · wenn Sie so wollen · an sich Anmerkung
Bsp.: Sie hat an sich nichts dagegen, nur ...
(ugs.) · an und für sich (ugs.) · so gut wie Anmerkung
Bsp.: so gut wie ausgeschlossen, so gut wie sicher, die Arbeit ist so gut wie fertig
(ugs.)

übrigens (Hauptform) · bei diesem Stichwort Anmerkung
auch 'bei dem Stichwort': Bei dem Stichwort 'Geräuschemissionen' fällt mir ein, dass derzeit weitere Messungen vorgenommen werden, die voraussichtlich in drei Wochen ausgewertet sind.
· bei dieser Gelegenheit · nebenbei bemerkt · nebenher · nicht zu vergessen · ach übrigens Anmerkung
Bsp.: Ach übrigens, wie geht es eigentlich dem David, du hast ihn doch im Krankenhaus besucht, oder?
(ugs.) · da fällt mir (gerade) ein (ugs.) · da wir gerade dabei sind (ugs.) · eigentlich Anmerkung
Bsp.: Hast du eigentlich dein Portmonee zurückbekommen? | Warst du eigentlich mal in der Tanzschule?
(ugs.) · nur mal so nebenbei (ugs.) · was ich noch sagen wollte (ugs.) · wo wir gerade dabei sind (ugs.) · wo wir gerade davon sprechen (ugs.) · wo wir schon mal dabei sind (ugs.) · apropos Anmerkung
von französisch "à propos"
(geh.) [☯ Gegensatz: ungeachtet dessen]

echt · effektiv · eigentlich · gelebt Anmerkung
Nicht nur in Politikerreden ist gerne von 'gelebter Demokratie' oder 'gelebter Solidarität' usw. die Rede
· lebensecht · real · so wie es sein soll · tatsächlich · wahrhaft · wahrhaftig · wirklich · ehrlich (ugs.) · ohne Scheiß (ugs.)

an und für sich · eigentlich Anmerkung
Bsp.: Eigentlich ist das Wort 'hinterfotzig' in Bayern überhaupt nicht anzüglich, es wird aber in Norddeutschland oft so verstanden.
· genau genommen · in Wirklichkeit · tatsächlich · ursprünglich Anmerkung
Bsp.: Ursprünglich hieß der als Udo Jürgens bekannte Chansonnier Udo Jürgen Bockelmann.
· recte (bei Namen) Anmerkung
kennzeichnet den bürgerlichen Namen eines Pseudonyms, den Klarnamen eines Decknamens, den alten Namen eine Neubenennung o.ä.: "Ernst Toller wurde, als er in Haft saß, von Paul Werner (recte Paul Frölich) namens der KPD symbolisch hingerichtet." (Die Zeit 03.04.1981)
(geh.)

denn (in Fragen) Anmerkung
Bsp.: Wo ist denn meine Tasse hingekommen? Ich vermisse die schon seit drei Tagen. | Wen haben wir denn da? Wer bist du denn (überhaupt)?
· denn eigentlich (Frage) Anmerkung
Bsp.: Machst du dir denn eigentlich keine Gedanken, was du anschließend mal werden willst?
· denn überhaupt (Frage) Anmerkung
Bsp.: Weißt du denn überhaupt, wer ich bin?
· eigentlich (in Fragen) Anmerkung
Bsp.: Was ist eigentlich mit den Werkzeugkisten, sollen die hier in der Küche stehen bleiben?
· eigentlich überhaupt (in Fragen) Anmerkung
Bsp.: Hast du eigentlich überhaupt zu irgendetwas Lust?
· überhaupt (in Fragen) Anmerkung
Bsp.: Was war hier überhaupt los, dass sogar die Polizei da war?

der Herkunft nach · eigentlich · seinem Ursprung nach · ursprünglich · vom Herkommen · von der Familie her · von Haus(e) aus Anmerkung
Bsp.: Er ist von Haus aus Metzger, zur Zeit arbeitet er als Masseur.

an sich Anmerkung
Betonung auf 'sich', Bsp.: An sich stimmt das, was Sie sagen, wenn man jetzt nur von der technischen Seite ausgeht. Aber der menschliche Faktor scheint mir dabei etwas zu kurz zu kommen.
· eigentlich · erst einmal Anmerkung
Bsp.: Erst einmal ist Ihr neuer Ansatz zu begrüßen. Allerdings sollte man die Konsequenzen dieser Herangehensweise auch zu Ende denken.
· (nur) für sich genommen · isoliert betrachtet · rein (...) (vor Adverbien) Anmerkung
Bsp.: rein zahlenmäßig trifft das zu; rein formal muss ich Ihnen Recht geben

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: