korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Synonyme

Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Hier finden Sie alle Lemmata des Synonymlexikons alphabetisch geordnet. Nutzen Sie die Suchfunktion für einen schnellen Zugriff.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verzeichnis aller Synonyme
Begriff Synonyme
(jemanden) in die Zange nehmen(jemandem) (tüchtig / ordentlich) einheizen · (jemandem) die Hölle heißmachen · (jemanden) hart rannehmen ...
(jemanden) in ein Amt heben(jemandem) einen Posten zuschanzen · (jemandem) einen Posten geben · (jemanden) auf einen Posten hieven ...
(jemanden) in ein Gespräch verwickeln(jemandem) (ein) Gespräch aufzwängen · (ein) Gespräch vom Zaun brechen
(jemanden) in eine missliche Lage bringen(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Sache) · (jemanden) in Verlegenheit(en) bringen · (jemanden) in Nöte bringen (mit) ...
(jemanden) in eine Position bringen(jemandem) einen Posten zuschanzen · (jemanden) in ein Amt heben · (jemandem) einen Posten geben ...
(jemanden) in Eisen schlagen(jemanden) in Ketten legen
(jemanden) in Erscheinung treten lassen(jemanden) in Aktion treten lassen · (jemanden) auf den Plan rufen · aktiv werden lassen ...
(jemanden) in Gewahrsam (be)halten(jemanden) nicht laufen lassen · (jemanden) dabehalten · (jemanden) unter Verschluss halten
(jemanden) in Harnisch bringen(jemanden) zur Weißglut bringen · (jemanden) auf die Palme bringen · das Fass zum Überlaufen bringen (mit) ...
(jemanden von etwas) in Kenntnis setzen(jemanden über etwas) informieren · (jemandem etwas) zur Kenntnis bringen · (jemandem etwas) mitteilen ...
(jemanden) in Ketten legen(jemanden) in Eisen schlagen
(jemanden) in Lohn und Brot bringen(jemandem) Arbeit geben · (die) Arbeitslosigkeit beseitigen · für Jobs sorgen
(jemanden) in Nöte bringen (mit)(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Sache) · (jemanden) in Verlegenheit(en) bringen · (jemanden) in eine missliche Lage bringen ...
(jemanden) in Obhut nehmen(jemanden) unter seine Fittiche nehmen · (sich) kümmern um (jemanden) · aufpassen auf (jemanden) ...
(jemanden) in Rage bringen(jemanden) zur Weißglut bringen · (jemanden) auf die Palme bringen · das Fass zum Überlaufen bringen (mit) ...
(jemanden) in Ruhe lassen(jemandem) keine Schwierigkeiten machen · (jemandem) keinen Ärger machen
(jemanden) in Schutz nehmen(jemandem) zur Seite stehen · (jemandem) Schützenhilfe leisten · (jemandem) zur Seite springen ...
(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Person)(jemanden) reinreißen · (jemanden) in Teufels Küche bringen · (jemanden) in die Scheiße reiten
(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Sache)(jemanden) in Verlegenheit(en) bringen · (jemanden) in eine missliche Lage bringen · (jemanden) in Nöte bringen (mit) ...
(jemanden) in Schwulibus bringen(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Sache) · (jemanden) in Verlegenheit(en) bringen · (jemanden) in eine missliche Lage bringen ...
(jemanden) in seinem Überschwang dämpfen(einen) Dämpfer verpassen · (die) Flügel stutzen · (jemanden) bremsen ...
(jemanden) in seinen Bann ziehen(jemanden) um den Verstand bringen · (jemanden) verrückt machen · (jemanden) durchdrehen lassen ...
(jemand hätte sich) in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können(jemand hätte sich) nicht vorstellen können · (jemand hätte sich) nicht träumen lassen · (darauf wäre jemand) im Leben nicht gekommen ...
(jemanden) in Sicherheit wiegeneinlullen · (jemandem) (eine) Scheinsicherheit vorgaukeln
(jemanden) in Stellung bringen(jemanden) aktivieren · (jemanden) ansetzen (auf) · (jemanden) in Alarmbereitschaft versetzen
(jemanden) in Stücke reißen(jemanden) vernichten · (jemandem) das Rückgrat brechen · (jemanden) fertig machen
(jemanden) in Teufels Küche bringen(jemanden) reinreißen · (jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Person) · (jemanden) in die Scheiße reiten
(jemanden) in Verdrückung bringen(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Sache) · (jemanden) in Verlegenheit(en) bringen · (jemanden) in eine missliche Lage bringen ...
(jemanden) in Verlegenheit(en) bringen(jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Sache) · (jemanden) in eine missliche Lage bringen · (jemanden) in Nöte bringen (mit) ...
(jemanden) in Watte packen(jemanden) behandeln wie ein rohes Ei

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z