korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Synonyme

Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Hier finden Sie alle Lemmata des Synonymlexikons alphabetisch geordnet. Nutzen Sie die Suchfunktion für einen schnellen Zugriff.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verzeichnis aller Synonyme
Begriff Synonyme
(jemandem) auf Gnade und Ungnade ausgeliefert(jemandes) Schicksal liegt in jemandes Hand · (mit jemandem) machen können, was man will
(jemanden) auf Ideen bringen(jemanden) auf dumme Gedanken bringen · (jemanden) auf eine dumme Idee bringen · (jemanden) verleiten zu (etwas, das er später bereut)
(jemanden) auf Linie bringenzurechtstutzen · verwarnen · admonieren ...
(jemanden) (wieder) auf Normalmaß bringen(einen) Dämpfer verpassen · (die) Flügel stutzen · (jemanden) bremsen ...
(jemanden) auf Probe beschäftigen(jemanden) probehalber einsetzen · (jemanden) zur Probe arbeiten lassen · (jemanden) antesten ...
(jemanden) auf schmale Kost setzen(jemanden) auf Diät setzen · (jemandem) eine Abmagerungskur verordnen
(jemanden) auf Schritt und Tritt begleiten(jemandem) nicht von der Seite weichen · (jemanden) keinen Schritt ohne Begleitung tun lassen
(jemand, der nur) auf Sonderangebote aus (ist)Schnäppchenjäger
(jemanden) auf Trab halten(jemandem) keine Atempause gönnen · (jemandem) viel Arbeit machen · immer (irgend)etwas zu tun haben (mit / durch) ...
(jemanden) auf verrückte Gedanken bringen(jemandem einen) Floh ins Ohr setzen · (jemanden) verrückt machen
(jemanden) auf Vordermann bringenzurechtstutzen · verwarnen · admonieren ...
(jemanden) (wieder) aufbauen(jemandem) Mut zusprechen · (jemanden) (wieder) aufrichten · (jemandem) Mut machen ...
(jemanden) aufbringen gegen(jemanden) zur Weißglut bringen · (jemanden) auf die Palme bringen · das Fass zum Überlaufen bringen (mit) ...
(jemandes) Aufenthaltsort ist unbekanntmit unbekanntem Ziel abgereist
(jemandem) auffallen (aufgrund von Erfahrung)einen Blick haben (für)
(jemandem) auffallenstutzig machen · Aufmerksamkeit erregen · Aufmerksamkeit auf sich ziehen ...
(jemandem) auffallen(jemanden) aufhorchen lassen · hellhörig werden · stutzig werden ...
(jemanden) auffischensich jemanden angeln · (sich jemanden) an Land ziehen · (jemanden) aufgabeln ...
(jemanden) auffordern zu schweigen(jemandem) das Wort entziehen
(jemandes) Aufgabe sein(für etwas) verantwortlich (sein) · zuständig (sein) · in jemandes Verantwortung liegen ...
(jemanden) aufgabelnsich jemanden angeln · (sich jemanden) an Land ziehen · (jemanden) auffischen ...
(jemanden) aufgeben(jemanden) fallen lassen wie eine heiße Kartoffel · (jemanden) seinem Schicksal überlassen · fallen lassen ...
(jemandem) aufgehen(jemandem) klar werden · (einer Sache) inne werden · erkennen ...
(jemandem) aufgetragen sein(die) Anweisung haben · (jemandes) Auftrag sein · (jemandem) befohlen sein
(jemanden) aufhalten(jemanden) fernhalten · auf Distanz halten · nicht näherkommen lassen ...
(jemandem) aufhelfen(jemandem) auf die Beine helfen · (jemandem) helfen, (wieder) aufzustehen
(jemanden) aufhorchen lassenhellhörig werden · stutzig werden · (jemanden) stutzen lassen ...
(jemanden) aufklären (über)(jemandem) die Augen öffnen · (jemandem) erzählen, was (da) eigentlich los ist · (jemandem) ein Licht aufstecken
(jemanden für etwas) aufkommen lassen(jemanden / etwas) abkassieren · zur Kasse bitten · um Zahlung bitten ...
(jemandem) auflauern(sich) auf die Lauer legen · (seinen) Beobachtungsposten beziehen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z