korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Synonyme

Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Hier finden Sie alle Lemmata des Synonymlexikons alphabetisch geordnet. Nutzen Sie die Suchfunktion für einen schnellen Zugriff.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verzeichnis aller Synonyme
Begriff Synonyme
(jemanden / sich) regelmäßig informieren(jemanden / sich) auf dem Laufenden halten · (jemanden / sich) fortlaufend unterrichten (lassen)
(jemanden) reich beschenkenüber jemanden das Füllhorn ausschütten
(jemandem) reichen(jemandem) genügen · ausreichen · (gut) genug sein ...
(jemandem) reichen(die) Faxen dicke haben · (etwas) leid sein · (die) Nase voll haben (von) ...
(jemandem) reinen Wein einschenkendie Wahrheit sagen · bei der Wahrheit bleiben
(jemandem) reinfahren(jemandem in sein Gefährt) hineinfahren
(jemandem) reinreden(jemandem) hineinreden · (sich) einmischen · mit bestimmen wollen ...
(jemanden) reinreißen(jemanden) in Teufels Küche bringen · (jemanden) in Schwierigkeiten bringen (Subjekt = Person) · (jemanden) in die Scheiße reiten
(jemandem) reißt der Geduldsfadenwütend sein · zürnen · verrückt werden ...
(jemanden) reitet der Teufelübermütig werden · (jemanden) sticht der Hafer · (jemandem) geht es zu gut ...
(jemandem) respektlos begegnenrespektlos behandeln · es an Respekt fehlen lassen (jemandem gegenüber)
(jemanden) retten(jemanden) herauspauken · (jemandem) bei Schwierigkeiten helfen · (jemandem) aus der Patsche helfen ...
(jemanden) retten(jemandes) Rettung · (jemandes) letzte Rettung
(jemandes) Rettung(jemandes) letzte Rettung · (jemanden) retten
(jemanden) reuenbereuen · Reue zeigen · im Büßergewand herumlaufen ...
(jetzt erst) richtig loslegen(schwer) in Fahrt · kaum noch zu bändigen · nicht mehr zu halten
(jemandem) rollen sich die Fußnägel auf (bei / ,wenn ...)(etwas) nicht haben können · (etwas) nicht mögen · (jemandem) (körperlich) unangenehm sein ...
(jemanden) rot anlaufen lassen(jemandem) die Schamröte ins Gesicht treiben · (jemanden) rot werden lassen · (jemanden) zum Erröten bringen
(jemanden) rot werden lassen(jemandem) die Schamröte ins Gesicht treiben · (jemanden) zum Erröten bringen · (jemanden) rot anlaufen lassen
(jemandes) Rückzugsort(jemandes) Klause · (jemandes) stilles Kämmerlein · (jemandes) Refugium
(jemandes bis dato makelloser) Ruf hat gelitten(etwas) bleibt hängen (an) · (seine) Weste ist nicht mehr blütenweiß · ins Zwielicht geraten ...
(jemandes) Ruf zerstören(jemanden) unmöglich machen · (jemanden) um sein Ansehen bringen
(jemandes) Ruhm ist schnell verblasstfür einen Moment der Star
(jemanden) ruinierenan den Bettelstab bringen · (jemandem) die Existenzgrundlage entziehen · (jemandem) den (letzten) Rest geben ...
(jemanden) rumkriegen(jemanden) abschleppen · (jemanden) ins Bett bekommen · (jemanden) aufreißen ...
(jemanden) (he)rumschubsen(jemanden) herumstoßen
(jemandem) runtergehen wie Öl(jemandem) schmeicheln · gerne hören · Balsam für jemandes Seele sein ...
(jemandem) rutscht die Hand aus(jemanden) ohrfeigen · abwatschen · (jemandem) eine Ohrfeige geben ...
(jemandem) rutscht die Hand auseine Ohrfeige bekommen · es setzt was · (etwas) auf die Ohren kriegen ...
(jemandem) rutscht die Hand ausschlagen · verprügeln · verhauen ...

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z