korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Synonyme

Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Hier finden Sie alle Lemmata des Synonymlexikons alphabetisch geordnet. Nutzen Sie die Suchfunktion für einen schnellen Zugriff.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verzeichnis aller Synonyme
Begriff Synonyme
(jemandem) den Rang ablaufenüberflügeln · ausstechen · überrunden ...
(jemandem) den Rest geben(jemandem) den letzten Schlag versetzen · (jemanden) endgültig niederstrecken · (jemandem) die Lichter auspusten
(jemandem) den Rest geben(jemanden) erledigen · (jemanden) alle machen · (jemanden) fertigmachen ...
(jemandem) den (letzten) Rest gebenan den Bettelstab bringen · (jemanden) ruinieren · (jemandem) die Existenzgrundlage entziehen ...
(jemandem) den Rücken freihalten(jemanden) entlasten
(jemandem) den Rücken stärkenbeistehen · behilflich sein · (jemandem) unter die Arme greifen ...
(jemandem) den Saft abdrehen(jemandem) den Strom abdrehen · nicht mehr mit Strom beliefern · (jemandem) den Strom abstellen ...
(jemandem) den Schädel einschlagen(jemanden) totprügeln · (jemanden) erschlagen · (jemanden) totschlagen
(jemandem) den schwarzen Peter zuschieben(teils ungerechtfertigterweise) für etwas verantwortlich machen · (jemandem) die Schuld zuschieben · (etwas) auf jemandem abladen ...
(jemandem) den Spaß verderben(jemandem) die Freude verderben
(jemandem) den Spiegel vorhalten(jemanden) mit sich selbst konfrontieren · (jemandem) zeigen, wie er wirklich ist
(jemandem) den Strom abdrehen(jemandem) den Saft abdrehen · nicht mehr mit Strom beliefern · (jemandem) den Strom abstellen ...
(jemandem) den Strom abklemmen(jemandem) den Strom abdrehen · (jemandem) den Saft abdrehen · nicht mehr mit Strom beliefern ...
(jemandem) den Strom abstellen(jemandem) den Strom abdrehen · (jemandem) den Saft abdrehen · nicht mehr mit Strom beliefern ...
(jemandem) den Strom(anschluss) sperren(jemandem) den Strom abdrehen · (jemandem) den Saft abdrehen · nicht mehr mit Strom beliefern ...
(jemandem) den Stuhl vor die Tür setzen(jemanden) kündigen · entlassen · freistellen ...
(jemandem) den Tag rettenaufatmen (können) · (sich) befreit fühlen · erleichtert (sein) ...
(jemandem) den Tag retten(jemandem) eine (große) Freude machen · (jemanden) sehr freuen
(jemandem) den Vertrag nicht verlängern(jemanden) kündigen · entlassen · freistellen ...
(jemand anderem) den Vortritt lassenzurückstecken (müssen) · nicht alles bekommen (können) · nicht alles haben (können) ...
(jemandem) den Vortritt lassen(jemanden) vorlassen · (jemanden) vorher drankommen lassen
(jemandem) den Vorzug gebenbegünstigen · bevorzugen · bevorteilen ...
(jemandem) den Wasseranschluss sperren(jemandem) das Wasser abdrehen · (jemandem) das Wasser sperren
(jemandem) den Weg ebnenbeistehen · behilflich sein · (jemandem) unter die Arme greifen ...
(jemandem) den Weg verstellen(jemanden) ausbremsen · verhindern, dass jemand zum Zuge kommt
(jemandem) den Zahn ziehen(jemanden) desillusionieren · auf den Boden der Tatsachen zurückholen · (jemanden) ernüchtern ...
(jemandem von allen) der Liebste sein(jemandes) Liebstes (Person) · (jemandes) Sonnenschein · (jemandes) Augapfel ...
(jemanden) der Lüge bezichtigen(jemanden) der Lüge zeihen · (jemanden) beschuldigen zu lügen
(jemanden) der Lüge überführen(jemanden) Lügen strafen · beweisen, dass jemand die Unwahrheit sagt
(jemanden) der Lüge zeihen(jemanden) der Lüge bezichtigen · (jemanden) beschuldigen zu lügen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z