korrekturen.de | Portal für Rechtschreibung

Word-Tipps

Suche/Ersetze: nicht tiefgestellte 2 in »CO2« automatisch ersetzen

Gerade in umfangreichen Dokumenten können häufig wiederkehrende Änderungen zur Pein werden. Gut daher, dass es unter Word die Möglichkeit gibt, dokumentweit einen Suche-Ersetze-Lauf durchzuführen. Unter Einbeziehung der Zwischenablage lassen sich so auch kniffligere Fälle lösen.

Ein typischer Fall aus der Praxis: In einer Umweltstudie kommt sehr häufig der Ausdruck »CO2« vor. Leider hat es der Autor versäumt, die 2 tiefzustellen, was wir nun im ganzen Dokument nachholen möchten. Aus »CO2« soll also »CO2« werden, aus »CO2-Ausstoß« soll »CO2-Ausstoß« werden usw.

Das Problem: Im Suche/Ersetze-Dialog können wir zwar nach »CO2« suchen, haben aber dann im Feld »Ersetzen durch« nur die Möglichkeit, den kompletten Ausdruck statt der 2 tiefzustellen, so dass dabei »CO2« herauskäme. Würden wir hingegen nur nach der 2 suchen und diese im Ersetze-Feld tiefstellen, würden sämtliche Zweien im Dokument tiefgestellt und wir erhielten Resultate wie »das Jahr 2020«.

Die Lösung führt über die Zwischenablage. Denn nur wenig bekannt ist, dass man unter Word mit dem Kürzel ^c (für Clipboard = Zwischenablage) den aktuellen Suchbegriff einfach mit dem, was sich derzeit in der Zwischenablage befindet, ersetzen kann.

word_clipboard.jpg
Das Kürzel ^c steht für den Inhalt der Zwischenablage

Das Vorgehen ist also wie folgt: Zunächst stellen wir beim ersten Vorkommen von »CO2« die 2 tief, indem wir sie markieren und im Bereich »Schriftart« auf das Symbol x2 klicken – noch schneller geht es mit dem Tastaturkürzel Strg+#. Alternativ zum Tiefstellen kann die 2 auch durch das UTF-8-Zeichen ₂ ersetzt werden, welches man unter Word mit Alt+8322 (linke Alt-Taste gedrückt halten und 8322 auf dem Ziffernblock eingeben) erzeugt.

Anschließend markieren wir den kompletten Ausdruck »CO2« und kopieren ihn mit Strg+C in die Zwischenablage.

Im nächsten Schritt rufen wir mit Strg+H den Suchen/Ersetzen-Dialog auf, dann geben wir unter »Suchen nach« den Suchbegriff »CO2« und unter »Ersetzen durch« das Kürzel »^c« (jeweils ohne Anführungszeichen) ein. Mit einem Klick auf »Alle ersetzen« werden nun sämtliche Vorkommen von »CO2« durch »CO2« ersetzt.

Selbstverständlich lässt sich die beschriebene Methode auch für andere komplexe Suche/Ersetze-Vorgänge nutzen, etwa wenn es darum geht, einen Platzhalter-Suchbegriff durch eine komplette Textpassage zu ersetzen.

Julian von Heyl am 13.01.21 | Kommentare (2) | Visits: 5101

Rubrik Word-Tipps:

Textverarbeitung für Profis: Hier finden Sie nützliche Tipps und Tricks, die Ihnen die Arbeit mit dem Programm Microsoft Word erleichtern, aber auch zu allgemeinen typografischen Fragen.

Kommentare

1  MobbingOpferUniSalzburg

Apropos: sehr aergerlich ist der Missbrauch der "2" fuer "to". ZB gif2pdf.

Geschrieben von MobbingOpferUniSalzburg am 17.03.21 15:05

2  Christoph Steiner

Es funktioniert nicht korrekt, hier erscheint eine Check-box resp. quadratisches Kästchen

Geschrieben von Christoph Steiner am 26.08.21 13:43

Schreiben Sie einen Kommentar:

Kommentar

*

*

 Ja  Nein

 Bei Antworten auf meinen Kommentar benachrichtigen


Die mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche rechts oben im Kasten oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.