korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

unglaublich

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »unglaublich«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

großartig (Hauptform) · atemberaubend · atemraubend · ausgezeichnet · beispiellos · brillant [☯ Gegensatz: glanzlos] · einzigartig · erstklassig · exzellent · fabelhaft · fantastisch · fulminant · ganz große Klasse · genial · glänzend · grandios · herausragend [☯ Gegensatz: nichts Besonderes] · hervorragend · himmlisch · hinreißend · ohne Beispiel · phänomenal · phantastisch · sagenhaft · (ein) Traum · traumhaft · überwältigend · umwerfend · unglaublich · unübertrefflich · unübertroffen · unvergleichlich · von außerordentlicher Qualität · von höchster ... (Intensität o.ä.) · wunderbar · wundervoll · absolut irre (ugs.) · absolut super (ugs.) · absoluter Wahnsinn (ugs.) · affengeil (ugs.) · bäumig (ugs., veraltet, schweiz.) · bestens (ugs.) · du kriegst die Motten! (Ausruf) (ugs.) · (aller)erste Sahne (ugs.) · (das) fetzt (ugs.) · ganz großes Kino (ugs., fig.) · geil (ugs., jugendsprachlich) · Hammer! (ugs., jugendsprachlich) · hammergeil (ugs., jugendsprachlich) · klasse (ugs.) · megacool (ugs.) · nicht zu fassen (ugs.) · nicht zu toppen (ugs.) · (das) rockt (ugs.) · saugeil (ugs., jugendsprachlich) · Spitze (ugs.) · super (ugs.) · toll (ugs.) · top (ugs.) · urst (ostdeutsch-jugendsprachlich) (ugs.) · vom Feinsten (ugs.) · Wahnsinn (ugs.) · (die) Wucht in Tüten Anmerkung
Popularisiert wurde der Spruch vor und nach dem Krieg durch den Hamburger Straßenhändler Fritz Krüger, der als 'Oskar vom Pferdemarkt' damit Waren als 'die Wucht in Tüten!' anbot (verlinkt bei https://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_vom_Pferdemarkt ).
(ugs., veraltend, Redensart) · wumbaba (neol., ironisch) (ugs.) · begnadet (geh.) · berückend (geh.) · himmelsgleich (geh.) · magnifik (geh., veraltet) · (eine) Offenbarung (geh.) · süperb (geh.) · superb (geh.) · überragend (geh.) · zum Niederknien (geh.) · zum Sterben schön (geh.)

absolut · äußerst · ausgesprochen · extrem [☯ Gegensatz: moderat] · hoch... Anmerkung
Bsp.: hochmodern, hochinteressant, hochgefährlich, hochmoralisch ...
· höchst Anmerkung
höchst wahrscheinlich, höchst erstaunt, höchst zuverlässig
· hyper... Anmerkung
Bsp.: hyper-modern / hypermodern, hypernervös
· mega... Anmerkung
bei Adjektiven noch häufig, jugendsprachlich veraltend: 'megageil', 'megacool'; bei Nomen eher in der Bedeutung 'sehr groß', 'sehr gut': 'Megaflop', 'Megaseller'
· radikal Anmerkung
Bsp.: das ist radikal neu; er ist radikal anders
[☯ Gegensatz: moderat] · sehr · total · über die Maßen · überaus · unglaublich · brutal (ugs., süddt.) · derbe Anmerkung
Bsp.: Du gehst mir wieder so derbe auf die Nüsse, das glaubst du gar nicht!
(ugs.) · echt (ugs.) · ganz (ugs.) · ganz ganz Anmerkung
Bsp.: Es ist ganz ganz wichtig dass ihr kommt.
(ugs.) · super... Anmerkung
Bsp.: supertoll, supercool
(ugs.) · voll Anmerkung
Bsp.: voll krass, voll blöd
(ugs., jugendsprachlich) · was das Zeug hält (ugs.) · wirklich (ugs.)

außerordentlich · bedeutend · bombastisch · enorm · erheblich [☯ Gegensatz: unerheblich] · exorbitant · extrem · fulminant · gewaltig · groß · immens · pompös · üppig · unglaublich

nicht zu fassen (ugs., Hauptform) · dreist Anmerkung
Bsp.: Also ich finde so ein Verhalten sowas von dreist, da fehlen mir die Worte!
· (eine) Frechheit · haarsträubend · hagebüchen (veraltet) · hanebüchen · jeder Beschreibung spotten Anmerkung
Bsp.: Die Hygiene im Hotel spottete jeder Beschreibung - es hätte gerade noch gefehlt, dass die Kakerlaken auf dem Frühstückstisch tanzen.
· nichts für schwache Nerven (übertreibend) · skandalträchtig · (etwas) spottet jeder Beschreibung · (ein) starkes Stück · unerhört · unglaublich · unsäglich · unverschämt · (eine) Unverschämtheit · also so etwas! (ugs.) · (da) bleibt einem die Spucke weg (ugs., fig.) · bodenlos Anmerkung
Beispiel: "eine bodenlose Frechheit"
(ugs.) · das Allerletzte (ugs.) · das ist (ja wohl) die Höhe! (ugs.) · das Letzte (ugs.) · (das ist) der Gipfel der Unverschämtheit (ugs.) · (ein) dicker Hund (ugs., fig.) · (dazu) fällt einem nichts mehr ein (ugs.) · (etwas) geht auf keine Kuhhaut (ugs.) · heftig! (ugs.) · (da) hört sich doch alles auf! (ugs.) · ja gibt's denn sowas!? (ugs.) · kaum zu fassen (ugs.) · man fasst es nicht! (ugs.) · (das) schlägt dem Fass den Boden aus! (ugs.) · (das) schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht (ugs., scherzhaft-ironisch, salopp) · (das) setzt dem ganzen die Krone auf! (ugs.) · unmöglich (ugs.) · (eine) Zumutung! (ugs.)

unglaubwürdig (Hauptform) [☯ Gegensatz: glaubhaft] · darf man bezweifeln · fraglich · fragwürdig · kann bezweifelt werden · nicht einleuchtend · ohne Wahrheitsgehalt · unglaubhaft · unglaublich · unplausibel [☯ Gegensatz: plausibel] · weder Hand noch Fuß haben (fig.) · zweifelhaft · das kann mir (doch) keiner erzählen(, dass ...)! (ugs., Spruch) · (nur) heiße Luft Anmerkung
Bsp.: Hinter dem Skandal um massenhaften Asylbetrug in Bremen steckte im wesentlichen nichts als heiße Luft.
(ugs.) · nichts dran (ugs.)

fabulös · feenhaft · legendenhaft · märchenhaft · mirakulös (veraltend) · phantastisch · sagenhaft · traumhaft · unglaublich · wunderbar · wundersam

(ich bin) überrascht Anmerkung
Bsp.: Ich muss schon sagen: Da bin ich jetzt wirklich überrascht!
(Hauptform)
· ach du grüne Neune! (ugs.) · ach ja? (ugs.) · ach was! (ugs.) · also sowas! (ugs.) · alter Schwede! (ugs.) · caramba! (ugs.) · da bin ich platt! (ugs.) · da bin ich (aber) sprachlos! (ugs.) · da bleibt einem (ja) die Spucke weg! (ugs., sprichwörtlich, fig.) · da hört sich doch alles auf! (ugs., Spruch) · Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich. (Zitat) (ugs., Spruch) · Das hätt(e) ich jetzt (aber) nicht gedacht! (ugs.) · do legst di nieda (ugs., bair.) · Donnerlittchen! (ugs., regional) · Donnerwetter! (ugs.) · (ach) du kriegst die Tür nicht zu! (ugs., regional, sprichwörtlich) · ei der Daus! (ugs., veraltet) · fuck! (bewundernd) Anmerkung
Bsp.: Zeig mal, was du bekommen hast... fuck, so viel haben sie dir gezahlt? Wie hast du das nur hinbekommen!?
(ugs., salopp) · gütiger Himmel! (ugs.) · hasse (noch) Töne?! (ugs., ruhrdt.) · heiliges Kanonenrohr! (ugs., veraltet) · heilig's Blechle! (ugs., schwäbisch) · Herrschaftszeiten! (ugs.) · hört, hört! Anmerkung
drückt u.a. Irritation aus, noch üblich z.B. als Zwischenruf in Versammlungen mit der Bedeutung: Na da ist aber mal sehr interessant, was Sie da grade sagen (komisch dass es in der Realität so ganz anders läuft)!
(ugs., veraltend) · holla, die Waldfee! (ugs.) · ich glaub es nicht! (ugs.) · Ich glaub, mein Schwein pfeift! (ugs., sprichwörtlich) · ich glaub's ja nicht! (ugs.) · ich kann dir sagen! Anmerkung
Bsp.: Die haben da einen Lebensstandard, ich kann dir sagen! Das kannst du dir hier überhaupt nicht vorstellen.
(ugs.) · ich werd' verrückt! Anmerkung
Bsp.: Ich werd verrückt, das ist doch der Peter, was macht der denn hier in Paris!?
(ugs.) · irre! (ugs.) · (ja) ist das denn die Möglichkeit!? (ugs.) · jetzt hör sich das einer an! (ugs.) · jetzt hört sich aber alles auf! (ugs.) · krass! (ugs.) · leck mich anne Täsch! (ugs., veraltet, ruhrdt.) · leck mich en den Täsch! (ugs., kölsch) · leck mich fett! (ugs.) · lecko mio! (ugs.) · leckofanni! Anmerkung
andere Schreibweisen auch 'lecko fanni' oder 'lecko Pfanni' und weitere
(ugs.) · Mann Mann Mann! (ugs.) · Mannomann! (ugs.) · mein lieber Herr Gesangsverein! Anmerkung
mit Fugen-S deutlich häufiger
(ugs., veraltet) · mein lieber Scholli! (ugs., ruhrdt.) · mein lieber Schwan! (ugs.) · Mensch Meier! (ugs.) · Menschenskinder! (ugs.) · (ich glaub') mich trifft der Schlag! (ugs., Spruch) · nein sowas! (ugs.) · nicht zu fassen! (ugs.) · nicht zu glauben! (ugs.) · nun schau sich das einer an! (ugs., Spruch) · oha! (ugs.) · oho! (ugs.) · potz Blitz (ugs., veraltet) · potzblitz! (ugs., veraltet) · potztausend! (ugs., veraltet) · sackerlot! (ugs., veraltet) · sackerment! (ugs., veraltet) · sapperlot! (ugs., regional, veraltet) · sapperment! (ugs., veraltet) · schau mal (einer) an! (ugs.) · sieh mal (einer) an! (ugs.) · sowas aber auch! (ugs.) · Teufel auch! (ugs.) · unglaublich! (ugs.) · verdammt juchhe! (ugs.) · verdammt nochmal! (ugs.) · voll krass! (ugs.) · Wahnsinn! (ugs.) · wo sind wir denn hier!? (ugs.)

unglaublich! (ugs., Hauptform) · ich glaub' es nicht! · man glaubt es nicht! · Ach du dickes Ei! (ugs.) · ach du grüne Neune! (ugs.) · ach du lieber Gott! (ugs.) · Ach du liebes bisschen! (ugs.) · Ach du liebes Herrgöttle! (ugs.) · Ach du liebes Lieschen! (ugs.) · Ach du meine Nase! Anmerkung
ursprünglich Spruch der Kinderfigur Pittiplatsch aus dem DDR-Fernsehen, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Pittiplatsch_und_Schnatterinchen#Wirkung_auf_Sprachgebrauch_und_(Pop-)Kultur
(ugs., ostdeutsch, Kindersprache) · Ach, du Schreck! (ugs.) · Ach Gott! (ugs.) · Ach Gottchen! (ugs.) · ach herrje! (ugs.) · Ach herrjemine! (ugs.) · ach was! (ugs.) · auch das noch (ugs.) · da legst di nieda! (ugs., bair.) · da schau her! (ugs.) · das darf (doch) nicht wahr sein! (ugs.) · das hat (mir) gerade noch gefehlt (ugs.) · Das haut einen glatt vom Stuhl (ugs.) · (ach) du lieber Himmel! (ugs.) · (ach du) heiliger Bimbam! (ugs.) · (ach du) heiliger Strohsack! (ugs.) · heilig's Blechle! (ugs., schwäbisch) · ich glaub' ich steh im Wald! (ugs.) · ich glaub' mein Schwein pfeift! (ugs.) · ich krieg' zu viel! (ugs.) · ich werd' nicht mehr! (ugs.) · ist nicht wahr! Anmerkung
Betonung auf 'ist'
(ugs.) · Jetzt schau sich das einer an! (ugs.) · mein lieber Mann! (ugs.) · meine Herren! Anmerkung
Bsp.: Meine Herren, das war aber ein Knall, da ist mir glatt der Kaffee aus der Hand gefallen!
(ugs.) · Mensch (+ Name) Anmerkung
Bsp.: Mensch Waltraud, du hier?? Ich werd' verrückt, das gibt's doch nicht!
(ugs.) · nein, so etwas! (ugs.) · nein, so was! (ugs.) · nein, sowas! (ugs.) · (es ist) nicht zu fassen! (ugs.) · (es ist) nicht zu glauben! (ugs.) · Oh Gott! (ugs.) · Oh Gottogott! (ugs.) · oh je! (ugs.) · oh jemine! (ugs., veraltet) · oh là là (ugs., franz.) · (nein) sag bloß! (ugs.) · Schockschwerenot! (ugs., veraltet) · Schreck lass nach! (ugs.) · (na) sieh mal einer guck! (ugs.) · Teufel auch! Anmerkung
Variante auf platt: Düwel ooch!
(ugs., variabel) · Wahnsinn! (ugs.)

sehr (Gradadverb) (Hauptform) · allzu Anmerkung
Die Bearbeitung des Antrags dauerte allzu lange.
· arg (regional) · auffallend Anmerkung
Bsp.: Er bemühte sich auffallend penetrant um den Posten.
· erstaunlich Anmerkung
Bsp.: Sie zeigte sich erstaunlich gefasst.
· furchtbar Anmerkung
Bsp.: jemandem furchtbar leidtun, jemandem furchtbar peinlich / unangenehm sein; er ist inzwischen furchtbar zerstreut; das ist furchtbar nett von dir; sie ist vor jedem Auftritt furchtbar aufgeregt
· mehr als · sehr sehr · über... Anmerkung
Bsp.: Er verabschiedete sich über-höflich.
· über die Maßen · überaus · übertrieben · ungebührlich · ungemein · ungewöhnlich · unglaublich (Adverb) Anmerkung
Bsp.: Es ist unglaublich schwierig, Vera von etwas abzubringen, das sie sich einmal in den Kopf gesetzt hat.
· unverhältnismäßig · verdächtig Anmerkung
Bsp.: So wie du den Fehler beschreibst, hört sich das für mich verdächtig nach einem defekten Netzteil an.
(ironisch) · zu (Gradadverb) Anmerkung
betont, Bsp.: Es war zu offensichtlich, dass irgendjemand die angeblichen Umsätze mit fingierten Buchungen hochgejubelt hatte.
· bis dort hinaus (ugs.) · bis zum Gehtnichtmehr Anmerkung
Bsp.: Unser neuer Azubi ist umständlich bis zum Gehtnichtmehr, sowas hab ich überhaupt noch nicht erlebt.
(ugs.) · schrecklich Anmerkung
Bsp.: Sie war schrecklich eifersüchtig.
(ugs.) · verdammt Anmerkung
Bsp.: Das war aber verdammt knapp dieses Mal, mein lieber Mann!
(ugs., salopp) · ausnehmend Anmerkung
Bsp.: Er zeigte sich von seiner besten Seite und war ausnehmend freundlich und aufmerksam im Umgang mit seinen Gästen.
(geh.) · unvergleichlich (geh.)

(das) kannst du dir nicht vorstellen · nicht zu fassen · nicht zu glauben · unfassbar · unfasslich · unglaublich · nein so etwas! (ugs.)

man glaubt es nicht (aber) · man will es kaum glauben · unglaublich (aber) · kaum zu glauben, aber wahr (ugs.) · Man hat schon Pferde kotzen sehen (, direkt vor der Apotheke). (ugs., Spruch) · Man soll das (ja) kaum für möglich halten! Anmerkung
Bsp.: ... und rein zufällig hast du jetzt auch noch 'ne ganze Tasche voll Gras dabei, grade gefunden. Also man soll das ja kaum für möglich halten!
(ugs., ironisierend) · Sachen gibt's (, die gibt's gar nicht)! (ugs.) · was sagt man dazu!? (ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: