korrekturen.de | Portal für Rechtschreibung

Fehler und Stilblüten

Brot und Kuchen suchen seinesgleichen

Nicht, dass der Eindruck aufkommt, diese Rubrik widme sich nur den sprachlichen Besonderheiten des Bäckerhandwerks; tatsächlich will es der reine Zufall, dass wir uns auch diesmal wieder mit dieser Branche beschäftigen müssen. Genauer gesagt geht es um die Tücken der Kongruenz, die einen an sich gelungenen Werbespruch grammatisch schnell zugrunde richten können. Zumindest, wenn man die richtige Zuordnung von Singular und Plural, man verzeihe das Wortspiel, einfach nicht gebacken bekommt.

baeckerplakat.jpg

Diese Bäckerei in Hildesheim hätte vielleicht vor der Anfertigung ihres zwei Stockwerke hohen XXL-Plakats zur Sicherheit nochmals einen Korrektor um Rat fragen sollen. »Es muss doch ihresgleichen heißen!«, meinte Jan Kristof Schliep aus Hildesheim, der uns das Foto freundlicherweise zuschickte. Recht hat er natürlich. Tatsächlich wären sogar zwei Varianten richtig gewesen:

... wo knackiges Brot und frischer Kuchen ihresgleichen suchen!
... wo knackiges Brot und frischer Kuchen seinesgleichen sucht!

Bei der zweiten, seltener verwendeten Variante sieht man »knackiges Brot und frischer Kuchen« als zusammengehörige Einheit an und wählt daher den Singular. Allerdings ist der Plural hier schon wegen des Reimklangs »Kuchen – suchen« viel schöner. Dumm jedoch, wenn sich das Pronomen dann nur auf den Kuchen bezieht und das sicher ebenso leckere Brot außen vor lässt. Grammatisch ergibt diese Mischung einen zähen Teig, der nicht gelingen kann. Werbung ist eben ein hartes Brot.

Julian von Heyl am 08.10.09 | Kommentare (4) | Visits: 16951

Rubrik Fehler und Stilblüten:

Rechtschreibfehler sind ärgerlich, natürlich. In vielen Fällen können sie aber auch sehr erheiternd sein. Auf unseren Streifzügen durchs Netz haben wir für Sie die schönsten Fehler und Stilblüten gesammelt. Viel Spaß bei der Lektüre.

Wenn Sie bei neuen Einträgen in der Rubrik »Fehler und Stilblüten« benachrichtigt werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Kommentare

1  Sandra Erb

Allerdings könnte man auch denken, dass der Fehler vielleicht absichtlich gemacht wurde, damit die Alliteration "seinesgleichen suchen" klappt. Der Fehler dürfte vielen nicht auffallen und "seinesgleichen suchen" liest sich sehr flüssig.

Geschrieben von Sandra Erb am 09.10.09 19:32

2  Jan Kristof Schliep

Naja - wenn es sich flüssiger läse, wäre ich wohl nicht drüber gestolpert.

Geschrieben von Jan Kristof Schliep am 29.09.10 11:32

3  Ralph Frei

Der Fehler ist, denke ich, für viele nicht einfach so zu erkennen.
Obwohl Deine Vorschläge natürlich vollkommen korrekt ist sind ....

Geschrieben von Ralph Frei am 19.11.10 00:44

4  Cosinus

Das ist aber nicht der einzige Fehler, wenn ich mir das Plakat so anschaue ...

Geschrieben von Cosinus am 27.07.15 11:40

Schreiben Sie einen Kommentar:

Kommentar

*

*

 Ja  Nein

 Bei Antworten auf meinen Kommentar benachrichtigen


Die mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche rechts oben im Kasten oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.