korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

laufen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »laufen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

funktionieren · funktionuckeln (ugs.) · funzen Anmerkung
Ugs. Verkürzung zu 'funktionieren', zumeist nur in 3. Person Singular gebraucht: Etwas funzt.
(ugs.) · gehen Anmerkung
Bsp.: "Wieso geht mein Internet nicht mehr?"
(ugs.) · klappen (ugs.) · laufen (ugs.) · (es) tun Anmerkung
Ich denke, das ist gemeint: Die alte Kaffeemaschine tut's noch (und nicht: tut noch) - oder gibt es eine regionale Umgangssprache, wo man sagen kann 'Die Maschine tut noch.' ?
(ugs.)

laufen (Hauptform) [☯ Gegensätze: stehen bleiben, stehen] rennen (Hauptform) [☯ Gegensatz: langsam gehen] · eilen · fegen (fig.) · galoppieren · hasten · hechten Anmerkung
Bsp.: Beim ersten Klingeln hechtete sie ans Telefon, obwohl sie mit dem Gipsbein kaum laufen konnte.
· hetzen [☯ Gegensatz: einen Gang zurückschalten] · huschen Anmerkung
mit der Nebenbedeutung 'möglichst ohne gesehen zu werden'
· pfeifen · rasen · schießen (fig.) · schnell laufen · schnellen · sprinten · stieben · dahinpreschen (ugs.) · die Beine in die Hand nehmen (ugs., fig.) · düsen (ugs.) · fetzen (ugs.) · fitschen (ugs., ruhrdt.) · flitzen (ugs.) · Gummi geben (ugs.) · Hackengas geben (ugs.) · jagen (ugs.) · pesen (ugs.) · preschen (ugs.) · sausen (ugs.) · spurten (ugs.) · stürmen (ugs.) · wetzen (ugs.) · zischen (ugs.) · fliegen Anmerkung
Bsp.: Sie flog ihm mit wehendem Schleier entgegen.
(geh., fig., literarisch)

abgewickelt werden · ablaufen · abrollen · im Gange sein Anmerkung
Bsp.: "Im Alten Land ist die Apfelernte im Gange." Die Zeit 09.11.2000
· laufen Anmerkung
Bsp.: In der Konzerthalle lief noch das Vorprogramm.
· seinen Lauf nehmen · seinen Verlauf nehmen · stattfinden · veranstaltet werden · verlaufen · vonstattengehen · über die Bühne gehen (ugs.) · vorgehen Anmerkung
Bsp.: Was geht hier vor? | Die Ermittlungsbeamten hatten nicht verstanden, was an der Schule vorgegangen war.
(ugs.) · (sich) vollziehen (geh.)

zu Fuß gehen Anmerkung
Bsp.: Soll ich dich mitnehmen? - Nein danke, ich möchte lieber zu Fuß gehen.
(Hauptform) [☯ Gegensatz: fahren]
· einen Fuß vor den anderen setzen · gehen · laufen · latschen (ugs., salopp) · zu Fuß laufen (ugs.)

an sein · in Betrieb sein (Maschine) · laufen

bergwandern · laufen · trecken · trekken · wandern

gut dastehen · (sich) gut entwickeln · gut verlaufen Anmerkung
auch variiert: Alles verläuft bestens.
· (einen) guten Lauf haben Anmerkung
Bsp.: Die Mannschaft hat in dieser Saison einen guten Lauf. - Auch übertr.: Das Möbelhaus hatte auch mit seinen Auslandsaktivitäten einen guten Lauf.
· gut aussehen (ugs.) · gut einschlagen Anmerkung
Bsp.: Und, wie macht sich der Neue? - Der ist ja nicht mehr bei uns, wir mussten den abgeben an die Zentrale. Bei uns war er ganz gut eingeschlagen.
(ugs.) · gut laufen Anmerkung
Bsp.: Es läuft richtig gut hier, wir sind sehr zufrieden.
(ugs.) · (sich) gut machen (ugs.) · laufen (es) Anmerkung
Bsp.: Nach zwei schlechten Jahren läuft es diesmal für uns.
(ugs.) · (sich) machen (ugs.)

herumlaufen Anmerkung
Bsp.: Sie lief ohne rechten Plan im Viertel herum, auf der Suche nach dem Geschäft, das ihre Schwester ihr beschrieben hatte.
· herumstreichen · laufen · schnüren Anmerkung
ursprünglich Begriff der Jägersprache, bezogen auf Füchse, sonst übertragen; Bsp.: "Alfons Schuhbeck schnürte durch die Räume, er hatte, was sonst, säckeweise Weißwürste mitgebracht; für den Mitternachtsimbiss." - Spiegel online Kultur 05.10.2007
(fig.) · strawanzen (bair., österr.) · streichen Anmerkung
Bsp.: Er strich immer dicht an den Häuserfronten entlang in der Hoffnung, nicht erkannt zu werden.
· streifen · stromern · umherstreichen · umherstreifen · ziehen Anmerkung
Bsp.: Der ganze Pulk zog unter stetig wachsender Angeregtheit im Halbstundentakt von einer Kneipe zur nächsten.

(etwas) (irgendwie) handhaben Anmerkung
Bsp.: Je nach Bundesland wurden die neuen Regelungen anders gehandhabt.
· (irgendwie) umgehen mit · (irgendwie) verfahren (mit) Anmerkung
Bsp.: Es ist noch nicht so recht klar, wie mit dem Mindestlohn im Detail verfahren werden soll.
· (irgendwie) laufen (es) Anmerkung
Bsp.: Es lief diesmal nicht so wie beim letzten Mal.
(ugs.)

(etwas) im Gange sein Anmerkung
Bsp.: Hier ist irgendwas im Gange, aber ich kann nicht genau sehen, was.
· vor sich gehen · abgehen Anmerkung
Bsp.: Hey Alter, was geht ab?
(ugs., jugendsprachlich) · laufen Anmerkung
Bsp.: Hast du 'ne Ahnung, was da unter uns gerade läuft? So ein Krach ist doch um diese Zeit nicht normal!
(ugs.) · los sein Anmerkung
Bsp.: Was ist da vorne los?
(ugs.)

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: