korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

stoppen

Synonyme

Passendere Begriffe oder andere Wörter für »stoppen«: Klicken Sie auf die Suchtreffer, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.
 

abbrechen · auf die Bremse treten (fig.) · (einen) Cut machen · stoppen · unterbrechen · die Notbremse ziehen (ugs., fig.) · die Reißleine ziehen (ugs., fig.) · schmeißen (ugs.)

(jemandem) das Handwerk legen (fig.) · (einer unliebsamen Aktivität) ein Ende bereiten · (einer unerwünschten Aktivität) einen Riegel vorschieben Anmerkung
Bsp.: Es wäre wirklich einmal an der Zeit, dem empörenden Treiben der Abmahnindustrie in Deutschland ganz grundsätzlich den Riegel vorzuschieben.
(fig.) · (eine Handlung) stoppen · (einen) Sumpf austrocknen Anmerkung
Bsp.: "Die Kommentarfunktion auf ... Youtube war bislang vor allem eines – ein anonymer Sumpf voller Hass und Banalität. ... Dieser Sumpf soll nun ausgetrocknet werden." (handelsblatt.com 25.04.2919)
(fig.) · (einen) Sumpf trockenlegen (fig.) · (einem illegalen / fragwürdigen / finsteren ...) Treiben ein Ende machen · unterbinden [☯ Gegensatz: dulden] · dafür sorgen, dass etwas aufhört (ugs.) · inhibieren (fachspr.)

abblocken [☯ Gegensätze: lancieren, fördern, unterstützen, bestärken, hochhalten, ein offenes Ohr haben für, zuhören] · abhalten · abwehren · behindern · blockieren · (jemandem) entgegentreten · hemmen · (ein) Hemmnis bilden · hindern · (sich jemandem) in den Weg stellen (fig.) · nicht mitspielen · obstruieren · (sich) sperren · stoppen (Pläne, Verfahren, Vorgang) [☯ Gegensatz: grünes Licht geben] · verhindern · versperren · (den) Weg versperren Anmerkung
Bsp.: Der Weg in den Bundestag bleibt der Piratenpartei versperrt. - NRZ 23.09.2013
(fig.) · blocken (ugs.) · (jemandem) Knüppel zwischen die Beine werfen (ugs., fig.) · mauern (ugs.) · (sich) querstellen (ugs.) [☯ Gegensatz: mitmachen] · reingrätschen Anmerkung
Bsp.: "... aber auch von Lobbyisten ..., die im Moment in politische Entscheidungen eingreifen, immer wieder auch reingrätschen und in ihre Richtung das ganze System zu verändern suchen." (Prof.Claudia Kempfert in: Alles Wissen 'Energie', 1.1..2015)
(ugs., fig.) · Steine in den Weg legen (ugs., fig.)

ablassen von · (sich) abwenden von · ad acta legen [☯ Gegensatz: noch nicht erledigt] · aufgeben [☯ Gegensätze: aufrechterhalten, dranbleiben] · beenden · beerdigen (fig.) · Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. (sprichwörtlich) · (einer Sache) ein Ende machen · fallen lassen · fallenlassen [☯ Gegensatz: weiterverfolgen] · hinter sich lassen [☯ Gegensatz: weiter mit sich herumschleppen] · sausen lassen Anmerkung
Bsp.: Mensch, lass den Kerl doch einfach sausen, der hat dich doch oft genug versetzt.
· (einen) Schlussstrich ziehen (fig.) [☯ Gegensatz: nicht locker lassen] · stoppen [☯ Gegensatz: weitermachen] · (sich) verabschieden von [☯ Gegensatz: festhalten an] · vergessen · (davon) Abschied nehmen (ugs.) · an den Nagel hängen (ugs., fig.) · den Rücken kehren (ugs., fig.) · einstampfen (ugs., fig.) · sterben lassen Anmerkung
z. B. ein Projekt
(ugs., fig.) [☯ Gegensatz: künstlich am Leben erhalten] · über Bord werfen (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: bewahren] · zu Grabe tragen Anmerkung
Bsp. "Am 20. September verkündeten zwei freudestrahlende Bankchefs, dass ihre Häuser eine Fusion prüfen – gut sechs Wochen später wurde das Projekt zu Grabe getragen." (Die Zeit 09.01.2012)
(ugs., fig.)

(jemanden) bremsen · (jemanden) stoppen · (jemanden) zurückpfeifen

(jemanden/etwas) anhalten Anmerkung
Bsp.: Jemand hatte versucht,den Lkw anzuhalten, aber der war einfach weitergefahren.
· nicht weiterfahren lassen · (jemanden/etwas) stoppen Anmerkung
Bsp.: Wir wurden nachts um drei von einer Polizeistreife gestoppt.
· zum Halten bringen · (jemanden/etwas) zum Stehen bringen Anmerkung
Bsp.: Erst 10 km weiter konnte der führerlose Zug zum Stehen gebracht werden.
· zum Stillstand bringen Anmerkung
Bsp.: Im Raum Gütersloh wurde durch den Unfall der gesamte Verkehr zum Stillstand gebracht.

anhalten Anmerkung
Bsp.: Der Zug hatte auf freier Strecke angehalten.
· bremsen · Halt machen · halten Anmerkung
Bsp.: Der Renault hielt direkt vor der Arztpraxis. | Dieser Zug hält nicht an jedem Bahnhof.
[☯ Gegensatz: durchfahren] · haltmachen · nicht weiterfahren Anmerkung
Bsp.: Wir konnten drei Stunden lang überhaupt nicht weiterfahren, weil alles blockiert war.
· nicht weitergehen · stehenbleiben · stoppen · zum Stehen kommen Anmerkung
Bsp.: Erst ging es noch zähfließend weiter, aber irgendwann war auch damit Schluss und die Wagen kamen vollständig zum Stehen.

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Synonym finden zu: