korrekturen.de | Korrektorat und Lektorat

Beliebte Fehler: E

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchstabe E: Seite 2 von 2
Beliebte Fehler: E
Beliebter Fehler Richtige Schreibweise Erläuterung
entgegen bringen entgegenbringen Verbverbindungen mit entgegen werden nach alter und nach neuer Rechtschreibung in den infinitiven Formen und im Nebensatz zusammengeschrieben: es ist wichtig, anderen Vertrauen entgegenzubringen; der … entgegen bringen / entgegenbringen
Entgeld Entgelt Das Substantiv Entgelt leitet sich vom Präfixverb entgelten ab, nicht von Geld. Vgl. auch unentgeltlich. Entgeld / Entgelt
entgültig endgültig Beim Adjektiv endgültig handelt es sich um eine Zusammensetzung aus »Ende« und »gültig« im Sinne »von letzter, abschließender Gültigkeit, definitiv, unumstößlich«, daher wird die Vorsilbe … entgültig / endgültig
Epedemie Epidemie Die Bezeichnung Epidemie für »Plage« oder »Seuche« hat sich im 18. Jh. in der deutschen Sprache eingebürgert und geht zurück auf das mlat. epidemia, welches … Epedemie / Epidemie
Epikuräer Epikureer Als Epikureer werden im engeren Sinne die Anhänger der hedonistischen Lehre des griechischen Philosophen Epikur bezeichnet. Im weiteren Sinne bezeichnet man als Epikureer einen den … Epikuräer / Epikureer
erfolgsversprechend erfolgversprechend Das Partizip erfolgversprechend kann nach neuer Rechtschreibung auch auseinandergeschrieben werden, vgl. Wortliste: erfolgversprechend / Erfolg versprechend. In der Zusammenschreibung wird es aber in jedem Fall … erfolgsversprechend / erfolgversprechend
Ergebniss Ergebnis In der neuen Rechtschreibung wird zwar nach kurzem Vokal am Wortende ein Doppel-s gesetzt (zum Beispiel Fass, Regress, Schloss), davon ausgenommen sind aber Substantive auf … Ergebniss / Ergebnis
ernstnehmen ernst nehmen Wird ernst mit einem nachfolgenden Verb verbunden, gilt stets Getrenntschreibung. Man schreibt also ernst nehmen und nicht »ernstnehmen«: »Das musst du nicht so ernst nehmen … ernstnehmen / ernst nehmen
erstmalig erstmals Das Adjektiv erstmalig kann nicht adverbial verwendet werden, so kann man zwar von einer »erstmaligen Aufführung« sprechen, es heißt aber nur »Das Stück wurde erstmals … erstmalig / erstmals
erwiedern erwidern Das Verb erwidern geht zurück auf das mittelhochdeutsche erwideren = entgegnen, antworten. In dem Wort steckt die Präposition »wider« für »gegen, entgegen«, daher wird es … erwiedern / erwidern
erwiesener Maßen erwiesenermaßen Das Suffix -maßen wird zusammen mit dem Fugenzeichen -er- verwendet, um aus einem 2. Partizip eines Verbs ein Adverb zu bilden. Solche Konstruktionen werden stets … erwiesener Maßen / erwiesenermaßen
erziehlen erzielen Anders als etwa bezahlen oder erzählen wird das vom Substantiv Ziel abgeleitete Verb erzielen ohne Dehnungs-h geschrieben. erziehlen / erzielen
essengehen essen gehen Die Wendung essen gehen wird klein- und in zwei Wörtern geschrieben, da abgesehen von Ausnahmen wie »kennenlernen« Verbindungen aus zwei Verben im Deutschen stets getrennt … essengehen / essen gehen
et. al. et al. Die lateinische Wendung et alii steht für »und andere« und wird vor allem im wissenschaftlichen Sprachgebrauch verwendet, um auf die Existenz von Koautoren hinzuweisen: »Ernst … et. al. / et al.
Ethymologie Etymologie Bei längeren Fremdwörtern ist die Neigung offenbar ausgeprägt, irgendwo noch ein h einzubauen. Etymologie (die Wissenschaft von der Herkunft der Wörter) leitet sich allerdings von … Ethymologie / Etymologie
ewig Gestrige Ewiggestrige Als Ewiggestrigen bezeichnet man jemanden, der rückständig ist, unbelehrbar veralteten Ansichten nachhängt. Zumeist wird der Ausdruck im Plural gebraucht: die Ewiggestrigen. Der Ausdruck geht zurück … ewig Gestrige / Ewiggestrige
exponenziell exponentiell Mit dem Adjektiv exponentiell drückt man aus, dass etwas gemäß einer Exponentialkurve immer schneller wächst oder abnimmt. Anders als etwa bei potentiell / potenziell gilt … exponenziell / exponentiell
Extase Ekstase Das Substantiv Ekstase ist von griech. ékstasis, eigentlich »Aus-sich-Heraustreten«, abgeleitet. Entsprechend schreibt sich auch die Designerdroge Ecstasy, nicht »Extasy«. Extase / Ekstase
Exterior Exterieur Spricht man vom Exterieur eines Gebäudes oder eines Objekts, so meint man die Fassade bzw. das äußere Erscheinungsbild, insbesondere unter dem Aspekt der architektonischen Gestaltung … Exterior / Exterieur
Buchstabe E: Seite 2 von 2
1 2 >>

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Klicken Sie in der alphabetischen Leiste auf den gewünschten Anfangsbuchstaben oder nutzen Sie das Suchfeld. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Einträgen? Bitte besuchen Sie unser Forum. Die häufigsten Zweifelsfälle der neuen Rechtschreibung finden Sie in einer vergleichenden Gegenüberstellung in unserer ausführlichen Wortliste.

Nutzen Sie bitte für Suchanfragen die Wörtersuche oder das obenstehende Google-Suchfeld. Mit der benutzerdefinierten Google-Suche wird die gesamte Website durchsucht.